Zum Inhalt wechseln


Foto

CTHULHU WARS - Was lange währt ...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
101 Antworten in diesem Thema

#1 Kain90

Kain90

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 127 Beiträge

Geschrieben 10. September 2014 - 14:27

Hallo,

auf Anregung wurde dieser Unterthread erstellt! Vielen Dank an Heiko!!!^^

 

Ich denke mal ich bin nicht der einzige hier der schon lange auf das Spiel wartet und auch schon vor fast über einem Jahr eine Menge Geld in die USA dafür geschickt hat.

 

Bei mir war auch ein großes Bangen in punkto Zoll etc.aber durch einigen Mailverkehr mit dem Sales-Manager Cody wurde ich da gegen Ende dann doch beruhigt das alles funktionieren würde ohne Zoll (mal schauen ob wirklich alles glatt geht^^).

 

Mir ist das hier vor allem wichtig, vor allem der Regeln wegen, da ich dem Englischen nicht wirklich mächtig bin und das bereits vorhande PDF Rulebook mit stolzen 50 Seiten aufwartet.

 

Aber es gibt bestimmt einige die hier weiterhelfen können oder vielleicht macht sich auch jemand, irgendwann, die Arbeit und übersetzt das ganze Regelwerk ins Deutsche. Da ja auch laut Aussage auf der Spiel 2013 es noch keine Pläne gab, dass das Spiel auf deutsch produziert werden wird.

 

Wie siehts denn da bei euch aus?

Wie findet ihr es bis jetzt?

Ich habe die Figure damals auf der Spiel gesehen und ich fand sie echt klasse!!!

Bin echt gespannt wie es wird.

 

Gruß



#2 Sonny

Sonny

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 10. September 2014 - 17:23

Ich würde mir weniger sorgen um den Zoll (habe heute erfahren, dass er bei Gesellschaftsspielen 0% sei), als um die Steuer (19%).

Ich bin sehr gespannt auf das Spiel. Ich habe aufgrund der Häufung von KS Kampagnen in 2013, diesen Links liegen lassen. Aber ich hoffe das Spiel mal anschnuppern zu dürfen.

#3 Mirkgnagl Fhtamann

Mirkgnagl Fhtamann

    Best Actor

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 11. September 2014 - 11:54

Ich habe Cthulhu Wars ebenfalls letztez Jahr auf der Spiel geordert.

 

Der Zoll ist dabei auch meine größte Sorge. Habe da in der Vergangenheit mehrfach extrem schlechte Erfahrungen gemacht. Einzelne Zollbeamte halten sich leider teilweise für König, Richter und Ordnungshüter in Personalunion.

 

@Sonny: Hast Du eine Quelle für die Information, das Gesellschaftsspiele im Zoll problemlos sind? Würde mich als Diskusionsgrundlage für den zu befürchtenden Kampf mit der Behörde interessieren.

 

Ansonsten: Die Figuren sind großartig. Das Gameplay kann da hoffentlich ebenfalls mithalten. Ist ja schließlich nicht ganz billig. Wäre also schön für den Preis dann auch ein gut ausbalanciertes und spannendes Spiel zu bekommen.

 

Welche Erweiterungen habt Ihr denn dabei?

Ich habe neben dem Vanilla-Game noch die Yog-Sothoth-Fraktion und die Lovecraft-Figur dazu genommen.



#4 Kain90

Kain90

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 127 Beiträge

Geschrieben 11. September 2014 - 13:42

Also was mir Cody sagte nachdem mehrmals genau gefragt hab und er auch viel geklärt hatte, schrieb er mir dass das alles gut geht denn:

 

1. Wird die ganze Ware die in Deutschland bestellt wurde per Container an eine zentralen Distri gesendet und wird von dort verteilt.

2. Laut seiner aussage haben Rechtsanwäter ihrerseits da einiges geklärt und wäre zu dem Schluss gekommen, das wenn es über die Plegde´s gelaufen ist, es nicht als kauf sondern als Spende zählt und deswegen nicht versteuert werden müsse.

 

Diese Angabe sind trotzdem meines erachtens ohne Vorbehalt und wirklich sicher kann man sich natürlich erst sein wenn alles sicher da ist.

 

Ich hatte vorher auch bei Zoll nachgefragt, und der Kerl hat mit einfach wie vom Tonband immer wieder gesagt: Einfuhrumsatzsteuer und der Rest muss man dann mal schauen wenns da is...super O.o

 

Wie es aussieht wenns auf der Seite selbst gekauft wurde, was ja durch den Contract of Doom der Fall war, kann ich nicht sagen.

Aber wenn ja alles zusammen in einem Container zuerst nach Deutschland kommt und dann verteilt wird stehen die Chancen gut.Wenn das denn noch stimmt, denn mir wurde das auch alles vor über einem halben Jahr so vesichert^^



#5 Sonny

Sonny

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 11. September 2014 - 18:37

@Sonny: Hast Du eine Quelle für die Information, das Gesellschaftsspiele im Zoll problemlos sind? Würde mich als Diskusionsgrundlage für den zu befürchtenden Kampf mit der Behörde interessieren.


Klar
Zolltarif Gesellshaftsspiele

Aber wenn der Vertrieb über nen EU-Distributor läuft, sollte sich das eh erledigt haben.
Ich habe es schon bei anderen Kickstartern erlebt. (Zombicide/Myth). Keine Ahnung wie genau die rechtliche Situation ist, aber es wird betrachtet, als ob man das Spiel innerhalb der EU gekauft hätte.
Also kein Zoll, keine Einfuhrsteuer. Aber wie gesagt, ich weis nicht wie die Situation genau ist und ob es Fallstricken/Spielregeln gibt.

#6 Kain90

Kain90

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 127 Beiträge

Geschrieben 18. September 2014 - 06:34

Hat sich von euch schon jemand das Regelwerk zu Gemüte geführt?



#7 Luzifer

Luzifer

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2014 - 09:02

Servus,

 

ich bin dem Spiel seit der SPIEL 2014 letzte Woche verfallen. Ich habe es gesehen und musste es haben. Contract of Doom ist unterschrieben. Ich habe auch einer Spielrunde zugesehen (Teilnahme war vom ersten Tag aus für alle anderen Tage terminlich fixiert. Keine Chance rein zu kommen). Es hat mich absolut fasziniert. Spielablauf und natürlich auch die Präsenz des Spiels auf dem Tisch. Einfach geil! Und dann natürlich auch noch Cthulhu. Was will man mehr?

 

 

Leider läuft die Produktion noch.

 

Mir wurde gesagt, dass sie die Lieferung innerhalb der nächsten 4-6 Wochen erwarten. Dann würde das große Versenden an die Kunden beginnen. Ein konkreter Termin, wenn ich das Spiel selbst in den Händen halten darf, wurde nicht genannt. Es würde aber nicht mehr vor Weihnachten klappen. Es würde wohl Januar 2015 bis es bei uns in Deutschland ankommt.

 

Das betrifft auch nur das Core Game. Erweiterungen sind bislang nur vorbestellbar. Der Herr am Stand druckste da ein bißchen herum. Wenn ich ihn richtig verstanden habe, werden die ersten Erweiterungen erst produziert, wenn sie die Grundspielvorbestellungen abgearbeitet haben (was ja auch Sinn macht). Also eher Sommer 2015 (Beginn Produktion!)

 

Gruß

 

L



#8 Luzifer

Luzifer

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2014 - 14:22

Ich bin auch gespannt, wie es mit möglichen Zusatzkosten aussieht. Zumal der Kaufvertrat ja faktisch in Essen in Deutschland abgeschlossen wurde. Nur die Auslieferung fehlt noch. Andererseits heißt es ja "Einfuhrsteuer" die sich u.a. aus der Mehrwertsteuer und möglichem Zoll zusammensetzt. Zu viele Möglichkeiten.

 

Das mit dem Distributor in der EU wäre vermutlich die aussichtsreichste Variante um Zusatzkosten zu sparen. Wenn das so auch umgesetzt wird und alles klappt.



#9 Dumon

Dumon

    Herold des Gelben Königs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 3.986 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2014 - 07:05

Nur so nebenbei - dass keine Zollgebühren anfallen, heißt nicht, dass ihr bei Einfuhr nichts zahlen müsst.
Bei allem, was ins Land kommt (mittlerweile sogar bei ersteigerten Waren) langt der Fiskus zu und will Mehrwertsteuer, und die wird BEIM Zoll erhoben. Sobald etwas (inklusive Shipping) einen Wert von 25,- Euro übersteigt, kostet es. Bei Spielen sind das 19%, bei Klamotten noch 9% - oder so.

[Edit]
Das wusstet ihr ja bereits - sorry, noch zu früh am Morgen...
:(
[Edit Ende]

Und ob das jetzt Kickstarter ist oder nicht - als "Spende" geht das keinesfalls durch. Das wird wie ein Einkauf im Ausland gewertet - und da will Vater Staat eben nicht in die Röhre gucken.
Oder besser - erklärt dem Zollbeamten mal den Unterschied - DER entscheidet nämlich im Zweifel, was es kostet bzw. OB es kostet. Und der wird eher selten die fein nuancierten Unterschiede zwischen einem Kickstarter-Pledge und einem Einkauf verstehen oder auch nur verstehen wollen.
Ihr habt dann die Wahl - zahlen, oder beim Zoll liegen lassen und nicht zahlen. Dann könnt ihr nen Anwalt einschalten, und es wird teurer, als wenn ihr sofort gezahlt hättet. Plus - wenn ihr das Paket ablehnt (also nicht zahlt), gehts einfach wieder zurück an den Absender.

Ich hab den Tanz schon mehrere Male hinter mir, und bin zu dem Schluss gekommen, dass es weniger Ärger und Aufwand bedeutet, das einfach zu zahlen. Weshalb für mich mittlerweile KS mit aus NON-EU Ausland verschickter Ware nur noch in Frage kommt, wenn das Gesamtpaket sich wirklich wirklich lohnt, es günstig genug ist oder ich jemanden habe, der es im Ausland entgegen nimmt.

Grütze,
Dumon


Bearbeitet von Dumon, 27. Oktober 2014 - 07:07 .

Never trust the storyteller. Only trust the story.
(Neil Gaiman, Sandman #38)

 

It is a fool's prerogative to utter truths that no one else will speak.
(Neil Gaiman, Sandman #19)


#10 Der Läuterer

Der Läuterer

    Adjektivator des Grauens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.000 Beiträge

Geschrieben 31. Oktober 2014 - 13:43

Man kennt den Spruch auch in abgewandelter Form...

Was lange gährt, wird endlich Wut !
Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

#11 zapzip.

zapzip.

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2014 - 17:28

Es läuft jetzt auch eine Kickstarterkampagne für eine deutsche Version:

https://www.kickstar...ars-auf-deutsch



#12 Luzifer

Luzifer

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2014 - 21:23

Es läuft jetzt auch eine Kickstarterkampagne für eine deutsche Version:

https://www.kickstar...ars-auf-deutsch

 

Sehr cool. Bin schon auf den Zug aufgesprungen. Die deutschen Karten und Zaubersprüche konnte ich mir nicht entgehen lassen.

 

Laut Update ist das Schiff mit der Ladung für Europa wohl auch schon in China gestartet! Ende Januar sollte definitv stehen.



#13 zapzip.

zapzip.

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge

Geschrieben 07. Dezember 2014 - 13:45

Bin noch am überlegen. Verstehe nicht ganz, ob man auf dem 25$ Level auch die Übersetzungen zu den ganzen Add-Ons bekommt, oder nur für das Basisspiel. Ob die Add-Ons überhaupt übersetzt werden hängt ja scheinbar auch davon auf, ob die Stretchgoals errreicht werden.



#14 Luzifer

Luzifer

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 08. Dezember 2014 - 12:32

Bin noch am überlegen. Verstehe nicht ganz, ob man auf dem 25$ Level auch die Übersetzungen zu den ganzen Add-Ons bekommt, oder nur für das Basisspiel. Ob die Add-Ons überhaupt übersetzt werden hängt ja scheinbar auch davon auf, ob die Stretchgoals errreicht werden.

 

War ne Frage bei den Comments.

 

Für die 25$ bekommt man alle Übersetzungen für das Basisspiel.

Die Übersetzungen für die jeweiligen Erweiterungen gibt es nur, wenn die Add-Ons freigeschaltet werden. Bei Freischaltung werden diese dann komplett in Deutsch produziert.

Allerdings überlegt man PDFs in Deutsch elektronisch zur Verfügung zu stellen, für nicht frei geschaltete Addons.



#15 zapzip.

zapzip.

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge

Geschrieben 08. Dezember 2014 - 18:28

Muss man dann für die Add-Ons extra zahlen, oder wären die Übersetzungen schon in den 25$ inkludiert, wenn die Ziele erreicht weden?


Bearbeitet von zapzip., 08. Dezember 2014 - 18:28 .





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0