Zum Inhalt wechseln


Foto

Filme mit cthulhuoider Atmosphäre ohne Horror


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
60 Antworten in diesem Thema

#1 Koboldkoenig

Koboldkoenig

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 232 Beiträge

Geschrieben 28. Juni 2015 - 19:55

Sersen, 

ich muss sagen, dass ich kein großer Fan von Horror-Filmen bin. Umso mehr mag ich aber Filme, die eine düstere, unheimliche Atmosphäre haben - die auch eine etwas beklemmende Atmosphäre haben. 

Beispielsweise läuft gerade mal wieder "The Ghostwriter" mit Ewan McGregor und den Film finde ich von der Atmosphäre sehr genial und auch, wenn es eher ein Politthriller ist, löst der Film in mir immer das Bedürfnis aus jetzt sofort die Kampagne "Auf den Insel" zu spielen. Auch "True Detective" fand ich die erste Staffel sensationell. 

 

Kennt ihr ähnliche Filme, die ihr empfehlen könnt? 


Bearbeitet von Koboldkoenig, 28. Juni 2015 - 19:58 .

  • -TIE- gefällt das

#2 Koboldkoenig

Koboldkoenig

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 232 Beiträge

Geschrieben 28. Juni 2015 - 20:30

Jeps, merkt man wirklich viel. Und der Film erzeugt eine ganz spezielle Atmo, die ich enorm genial finde. 



#3 Kezia

Kezia

    Cthultist #066

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 547 Beiträge

Geschrieben 28. Juni 2015 - 20:36

Habe letztens mit meiner Frau einen Film mit Harrison Ford und Michelle Pfeiffer gesehen. Nix erwartet - aber dann war der plötzlich richtig gut: Schatten der Wahrheit. Kein Splatter und keine Tentakel, aber ordentlich spannend.


»No new horror can be more terrible than the daily torture of the commonplace.«


#4 -TIE-

-TIE-

    Der böse Hirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 6.509 Beiträge

Geschrieben 28. Juni 2015 - 21:48

Man mag mich jetzt auslachen, aber grds. finde ich das auch "Harry Potter" ein bestimmtes cthulhuoides Potential hatte.

 

Ich habe mal darüber nachgedacht das Hogwarts evt. eine Traumlandvariante ist. Ein Kind...in diesem Fall, "ihr wisst schon wer" erträumt sich aus einem Kinderheim heraus die Welt von Harry Potter. Auslöser für die Träume sind die „Mittelchen“ welche die Kinder verabreicht bekommen um ruhig zu bleiben.

 

Das läuft soweit alles gut bis eben immer mehr andere Kinder ebenfalls in seinen Traum eindringen. Zuerst passt ihm das, kompensiert er doch mit dem Träumen die eigenen Unzulänglichkeiten aus der realen Welt. Die Allmacht in seinen Träumen wird spätestens dann gefährdet als ein weiterer starker Träumer in seinen Traum eindringt, nämlich der Char aka „Harry Potter“.

 

Natürlich wäre die CoC Variante von H.P.Otter deutlich düsterer und evt. könnte es am Ende einen Twist geben wer hier der gute und wer der böse ist :)


  • Crimsonking, Dark_Pharaoh, Der Läuterer und 4 anderen gefällt das

-take it easy-

 

2919955c3fef835b21b510ce30177b93b678fa25

 

-Initiate of the Order-


#5 Nyre

Nyre

    Cthulhus Glücksbringer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.277 Beiträge

Geschrieben 28. Juni 2015 - 22:01

@TIE: ein Like fuer dich (habe keine mehr)

 

Ich finde auch die Atmosphaere von "Der Name der Rose" sehr sehr...uebernatuerlich


  • -TIE- gefällt das

"...and the stars will be your eyes, and the wind will be my hands"


#6 -TIE-

-TIE-

    Der böse Hirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 6.509 Beiträge

Geschrieben 28. Juni 2015 - 22:07

@ Nyre :wub:  Danke für dein Like :)

 

Was mir gerade noch einfällt...

 

- Pan´s Labyrinth

 

- Eyes Wide Shut

 

- evt. Vanilla Sky

 

- The Other´s (ist für mich kein echter Horror)

 

Ich bin andauernd am Editieren weil mir immer noch etwas einfällt:

 

Richtig Oldschool aber eben auch total Wesen der Tiefe in der Kaiserzeit (Film und Serie) Das Rätsel der Sandbank!!! Absoluter Geheimtipp. Wer dabei nicht an Cthulhu denkt...dem kann ich auch nicht mehr helfen!

 

Und mal wieder aus der Märchenecke:

 

- Snowwhite and the Huntsmen (nicht der Burner, aber die Hexe und ihr Bruder, die Szene im Sumpf...ich weiß nicht nett gemacht, besonders der Schluss) Muss man aber sicherlich mögen...wie Harry Potter auch...

 

- Brothers Grimm "Lerne das Fürchten"


Bearbeitet von -TIE-, 28. Juni 2015 - 22:22 .

  • FrankyD, Dark_Pharaoh und 123 gefällt das

-take it easy-

 

2919955c3fef835b21b510ce30177b93b678fa25

 

-Initiate of the Order-


#7 Holzfuß

Holzfuß

    Ka-Ka-Kabeljau!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 68 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 07:26

Mächte des Wahnsinns/In the Mouth of Madness.

Bearbeitet von Holzfuß, 29. Juni 2015 - 07:26 .

  • Der Läuterer und Case_Undefined gefällt das

#8 erequ

erequ

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 232 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 12:04

"Die Frau in Schwarz"  (Teil 1) finde ich sehr athmospärisch. Super Film. Unbedingt sehen..


  • -TIE- und FrankyD gefällt das

#9 FrankyD

FrankyD

    Der Buchhalter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.243 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 13:01

Die Frau in Schwarz Teil 2 könnt Ihr Euch aber echt schenken! Erster Teil hui! Zweiter Teil pfui!
ansonsten stimme ich mit vielen Nennungen hier überein :-)



#10 Seraph

Seraph

    Revolvermann

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 580 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 15:50

Das Waisenhaus

 

Se7en

 

Die Haut, in der ich wohne


  • Tina gefällt das
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

#11 Melanie

Melanie

    Kultischer Runner und Piraten-Kapitän

  • 7te See Crew
  • PIPPIPPIP
  • 2.263 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 16:28

Shutter Island

Die neun Pforten



#12 Die Farbe aus dem All

Die Farbe aus dem All

    Deine neue Lieblingsfarbe

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.435 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 18:29

Die Farbe


  • -TIE- gefällt das

"Die Farbe... sie brennt... kalt und feucht, aber sie brennt... ich hab sie gesehen... bricht Dir den Verstand, und dann kriegt's Dich... verbrennt Dich... kannst nich loskommen... zieht Dich... nur 'ne Farbe... es ist von weit her gekommen, wo die Sachen nich so sind wie hier... saugt das Leben aus..."

 

Nahum Gardner in "Die Farbe aus dem All" von H.P. Lovecraft


#13 Der Läuterer

Der Läuterer

    Adjektivator des Grauens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.000 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2015 - 20:49

Bis das Blut gefriert
Das Haus an der Friedhofsmauer
Rosso - Farbe des Todes
Die Schlange im Regenbogen
  • FrankyD gefällt das
Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

#14 raga

raga

    Celephais

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 00:10

Wundert mich das "the mist" auf der King Vorlage noch nicht aufgetaucht ist von 2007.

 

http://www.imdb.com/title/tt0884328/

 

Der ist leider aber auch dermaßen unterbewertet.....

 

Einer meiner Lieblings-Horrorfilme. Und zweifelsohne HPL beeinflusst.

 

Außerdem Carpenters "Das Ding aus einer anderen Welt" wegen dem amorphen Auftreten der Lebensform und der Arktis Paranoia.

 

Beide mit ein bisschen Splatter und ein wenig Tentakel:lol:


Bearbeitet von raga, 30. Juni 2015 - 11:16 .


#15 Holzfuß

Holzfuß

    Ka-Ka-Kabeljau!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 68 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2015 - 08:15

Wie viele von uns haben eigentlich das "ohne Horror" überlesen? :D




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0