Zum Inhalt wechseln


Foto

Hinweise zur Form der Forenspiele


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
63 Antworten in diesem Thema

#1 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 7.681 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 08:57

Hallo zusammen,

 

bisher wurde immer, wenn die Anfrage kam "kann für mich ein Interforum mit dem Titel XXX eingerichtet werden?" ein entsprechendes Unterorum eigerichtet.

Davon gibt es inzwischen eine ganze Menge.

 

Künftig wird es folgendermaßen sein.

 

1) Jeder Forenspielleiter hat genau 1 Unterforum für sich und sein(e) Spiel (e).

- evtl. werden die vorhandenen Unterforen einfach umbenannt, evtl. kommt das aber auch erst mit dem nächsten Start. Das wird mit den aktuellen Spielleitern noch abgesprochen.

 

2) das bedeutet normalerweise, dass man sein laufendes Spiel beenden muss, ehe ein neues beginnt (in der Praxis muss das zwar nicht so sein, könnte aber zu Verwirrung führen).

 

3) das bedeutet, dass sich jemand nur noch dann bei mir (= Admin) melden muss, wenn er überhaupt neu als Forenspiel-Spielleiter fungieren will.

Denn danach hat er sein eigenes Unterforum, in dem er ein Spiel nach dem anderen abwickeln kann.

 

4) Die Benennung der Threads sollte dem wohl angepasst werden, z.B. durch einleitend die Abkürzung des aktuellen Spiels (nur so als Tipp)


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#2 Nyre

Nyre

    Cthulhus Glücksbringer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.277 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 10:11

 

2) das bedeutet normalerweise, dass man sein laufendes Spiel beenden muss, ehe ein neues beginnt (in der Praxis muss das zwar nicht so sein, könnte aber zu verwirrung führen).

sorry, aber warum?

Welche ist das Problem für die ADM, wenn es einen SL gibt, die schafft problemlos 2 Spiele parallel laufen zu lassen?

Ich verstehe das nicht.


  • Blackdiablo und 123 gefällt das

"...and the stars will be your eyes, and the wind will be my hands"


#3 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 7.681 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 11:18

Eben wurde bereits mit den aktuellen SL geklkärt, dass die Unterforen jetzt so bleiben wie sie sind (weil einzelne SL derzeit noch 2 Unterforen gleichzeitig betreuen, die zusammenzuführen wäre Chaos pur.

 

Falls ein SL später mehrere Spiele gleichzeitig führen will, kann er das innerhalb seines eigenen Unterforums beliebig tun (nur die threads müssen sinnvoll benannt werden).

 

Der Hintergrund: Es reduziert den Aufwand der Forenverwaltung deutlich (was allen egal sein kann, die davon nicht betroffen sind, aber akzeptieren sollten, dass die, die davon betroffen sind, ein berechtigtes Interesse daran haben). Zudem können Splíelleiter dann jederzeit neue Spiele innerhalb ihrer Unterforen eröffnen, ohne dass die Forenadministration um erlaubnis gefragt werden müsste.

Solange man dann also die Threads sinnvoll benennt (wie bisher + Abkürzung des Abenteuers) haben alle was davon.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#4 -TIE-

-TIE-

    Der böse Hirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 6.509 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 11:29

Ahh verstehe ich das richtig du machst jetzt z.Bsp. ein Unterforum auf das heiß

 

"TIE´s Forenspiele" und dadrunter kann ich meine Spiele dann selbst verwalten also Struktur:

 

- Forenspiele

     - Planung von Forenspielen, Archivierte Forenspiele

               - TIE´s Forenspiele -> (kann ich selbst mit Leben füllen brauche ich keinen Admin mehr)

                  - At your Door

                  - Sieben

              - Grannus Forenspiele -> (kann Grannus selbst mit Leben...usw.)

                  - Prag usw.

 

Richtig, oder wunschdenken?


  • Blackdiablo gefällt das

-take it easy-

 

2919955c3fef835b21b510ce30177b93b678fa25

 

-Initiate of the Order-


#5 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 7.681 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 13:14

Ja genau, wobei es dann bei den Einzel-SL keine zusätzlichen Unterforen geben wird, sondern die von den SLs selbst erstellten threads.

Darum ist es dann sinnvoll, den jeweiligen Titeln die Kürzel der Abenteuer voranzustellen.

 

Und der normalen Logik nach sollte das auch zu keiner Konfusion fürhren, wenn ein SL immer nur 1 Abenteuer zeitgleich leitet. (weil alle anderen sachen unter den threads des aktuellen Spiels stehen werden.

 

Vorteil für die Forenverwaltung: wenn das 1x eingerichtet ist, läuft es von alleine.

Vorteil für den SL - er kann so viele Spiele neben oder hintereinander machen wie er will. (also sozusagen Übergangslos. Ich denke, die spielersuche geht einfach wie gehabt über das Planungs-Unterforum und damit ändert sich dann im Endeffekt eigentlich wenig im Spiel selbst.

 

Da du derzeit kein Spiel laufen hast (TIE), wärst du evtl. sogar der erste, der das real umsetzt, nämlich wenn du ein neues Spiel beginnen solltest.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#6 -TIE-

-TIE-

    Der böse Hirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 6.509 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 13:59

Mhh...das wird dann doch ein wenig unübersichtlich, bzw. erfordert eine ganz besondere Disziplin bei den Posts. Ist es nicht möglich für die einzelnen Kategorien "TIE´s-Forenspiel; Grannus-Forenspiel" usw. noch mal Unterforen zu erlauben welche die jeweiligen SL selbst einrichten könnten, das würde das alles sehr vereinfachen.

 

Mit dem "Nur ein Spiel zur Zeit..." möchte ich mich noch nicht so anfreunden, gerade weil Forenspiele nicht in ein paar Tagen, oder gar Wochen erledigt sind und sich Interessen zwischendurch verschieben können, bzw. Spieler ausscheiden usw.

 

Der Bereich wurde doch schon mehrmals aufgeräumt, neu strukturiert und entschlackt und ist jetzt übersichtlich. Mit der Option pausierte/beendete Spiele zu archivieren lief es doch ganz gut, damit auch die Forenstruktur nicht zu einseitig belastet wird. Warum jetzt die Dinge für interessierte Spieler und Spielleiter unnötig unübersichtlich machen. Ich bin bisher immer davon ausgegangen das es euch um die Übersichtlichkeit ging, die erreicht wurde, und nicht um evt. Webspace.

 

Jetzt alles wieder in einen Topf zu schmeißen mag die SL eventuell dazu zwingen nur ein Spiel am laufen zu haben, aber macht das ganze wieder unübersichtlich wenn man sich diesem Organisationsindizierten Zwang nicht unterordnen will und kann.

 

Fühlt sich ein wenig nach Schikane an. Ich will mich der Idee nicht von vornherein verwehren und eine Erprobungsphase sollte es sicherlich geben, aber irgendwie bleibt doch ein bitterer Nachgeschmack.


Bearbeitet von -TIE-, 27. Oktober 2015 - 14:15 .

  • Nyre, Blackdiablo und 123 gefällt das

-take it easy-

 

2919955c3fef835b21b510ce30177b93b678fa25

 

-Initiate of the Order-


#7 Dark_Pharaoh

Dark_Pharaoh

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.375 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 14:08

Jetzt haben sich in den letzten Wochen und Monaten die Spielerzahlen im Vergleich zum Start dieses Forenbereichs locker verdreifacht, das Interesse ist also so groß wie nie. Mitleser gibt es auch mehr als man dachte (aus denen dann Mitspieler wurden), also aktive und kostenlose Werbung für das Produkt Cthulhu im Livebeispiel. Sogar schon ein Forenspiel mit 7.0er Regeln. Ich verstehe das Problem auch nicht, bin daher ebenso verwirrt wie -TIE- und Nyre.



#8 Nyre

Nyre

    Cthulhus Glücksbringer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.277 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 14:43

 

Der Hintergrund: Es reduziert den Aufwand der Forenverwaltung deutlich (was allen egal sein kann, die davon nicht betroffen sind, aber akzeptieren sollten, dass die, die davon betroffen sind, ein berechtigtes Interesse daran haben)

wenn das der grund ist, könntest du mal nicht diese Sache delegieren? Ich meine ich sage ich jetzt nur als Idee: kann es nicht Dark machen?

 

Dann bist du die Bürde los, und wir können hier einfach weitermachen wie bisher??

bitte, bitte bitte?

 

Diese Unterforum stört sonst wirklich kein Mensch...

 

 

Fühlt sich ein wenig nach Schikane an. Ich will mich der Idee nicht von vornherein verwehren und eine Erprobungsphase sollte es sicherlich geben, aber irgendwie bleibt doch ein bitterer Nachgeschmack.

ich spüre es auch genau so. Vollkomm unnötig.


Bearbeitet von Nyre, 27. Oktober 2015 - 14:43 .

"...and the stars will be your eyes, and the wind will be my hands"


#9 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 7.681 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 14:47

Es ist nicht möglich, durch andere Forennutzer Unterforen einrichten zu lassen. (aiuch nicht per Delegieren. Es geht schlicht nicht.)

 

Ich schlage vor, jetzt nicht in Panik auszubrechen, sondern abzuwarten, wie sich das konkret in der Praxis gestaltet.

 

Den Hintergrund habe ich bereits dargestellt und würde mich wiederholen, wenn ich es ... wiederhole.

 

Zum Thema Chaosbefürchtung: da ist dann der SL seine Glückes Schmied und ich traue wirklich ALLEN zu, das locker im griff zu behalten.

 

Von "Schikane" zu reden, halte ich für unangemessen.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#10 Blackdiablo

Blackdiablo

    Herr des Schreckens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.342 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 14:52

Die praktische Erfahrung in Forenrunden besagt einfach, dass es von der Organisation die Spiele verkompliziert, sollte man mehrere gleichzeitig öffnen. Da der Aufwand mit dem vorherigen System denkbar gering war, bin ich für die alte Lösung (falls das überhaupt was zählt [was, wie ich befürchte, es nicht tut]).


  • -TIE- und Nyre gefällt das

"Nicht einmal der Tod kann dich vor mir retten."

 

- Diablo II

 

-----

 

"Hey, das klingt wahnsinnig interessant! Warum schreibst du nicht einen Artikel im ..."

 

CthulhuWiki

 

-----

 

- Wir bitten auch herzlich um Feedback! :) -

 


#11 -TIE-

-TIE-

    Der böse Hirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 6.509 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 15:00

 

Ich schlage vor, jetzt nicht in Panik auszubrechen...

 

Auf unserer Seite bricht keiner in Panik aus. Aber dein Argument zum Archivieren der Forenspiele war "...das dauert weniger als X Minuten..." du hast suggeriert das solche Veränderungen, wie das Verschieben kompletter Spiele kein Problem ist und Zeitlich nicht in´s Gewicht fällt. Daher die verbreitete Anerkennung der Archivierung.

 

 

Der Hintergrund: Es reduziert den Aufwand der Forenverwaltung deutlich (was allen egal sein kann, die davon nicht betroffen sind, aber akzeptieren sollten, dass die, die davon betroffen sind, ein berechtigtes Interesse daran haben). Zudem können Splíelleiter dann jederzeit neue Spiele innerhalb ihrer Unterforen eröffnen, ohne dass die Forenadministration um erlaubnis gefragt werden müsste.

Solange man dann also die Threads sinnvoll benennt (wie bisher + Abkürzung des Abenteuers) haben alle was davon.

 

Jetzt ist der Aufwand zu hoch!? Erst unproblematisch, dann problematisch. Erst kein Aufwand, dann, um diesen geringen Aufwand noch deutlich zu reduzieren stellen wir jetzt wieder alles um.

 

 

Von "Schikane" zu reden, halte ich für unangemessen.

 

Mhh...aber das ist es doch!? Statement: Wir wollen das jeder Spielleiter nur noch ein Forenspiel hat. Gründe haben wir nicht. Also organisieren wir das so, dass es wahrscheinlich darauf hinauslaufen muss.

 

 

Zum Thema Chaosbefürchtung: da ist dann der SL seine Glückes Schmied und ich traue wirklich ALLEN zu, das locker im griff zu behalten.

 

Ich dachten auch, so wie es dargestellt wurde, das die Verwaltung und Verschiebungen von den Admins locker im Griff zu haben sind. Jetzt ist der Aufwand dafür zu hoch. Wenn das erstellen eines einzelnen Themas zu viel Aufwand ist, wie soll es denn funktionieren wenn man Kapitel, NSC´s, Handouts usw. für mehrere Spiele nebeneinander sortieren muss!?

 

Will mir irgendwie nicht in den Kopf. Wenn es nicht mehr gewollt ist das Forenspiele betrieben werden kann man das auch einfach sagen. Ist doch das gleiche wie bei der Anfrage bzgl. der Erhöhung der likes. Im Endeffekt lief´s nach allen "aktuell haben wir dafür keine Zeit" doch genau darauf hinaus!? Das jetzt immer wieder hier und da rumgemäkelt wird erweckt einfach den Eindruck damit hier langsam aber sicher unerwünscht zu sein.


Bearbeitet von -TIE-, 27. Oktober 2015 - 15:01 .

  • Nyre, Blackdiablo und Dark_Pharaoh gefällt das

-take it easy-

 

2919955c3fef835b21b510ce30177b93b678fa25

 

-Initiate of the Order-


#12 Nyre

Nyre

    Cthulhus Glücksbringer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.277 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 15:05

 

Das jetzt immer wieder hier und da rumgemäkelt wird erweckt einfach den Eindruck damit hier langsam aber sicher unerwünscht zu sein.

und das ist echt traurig, denn allein wir hier in Forenspiele halten viel am Leben, denke ich.

Aber egal, ich bekomme auch langsam den Eindruck, "je weniger Users, desto besser für uns".

 

Wieso, ist mir auch ein Rätsel.

 

Ist je meine meinung, und die ist [wie schon in allen anderen Bereiche] den admin 99% der Fälle absolut Schnuppe. Schade.

 

 

Genau so wie bei den Like:

"Es ist doch keine Aufwand warum macht ihr das nicht?"

"Wir haben keine Zeit"

"Es dauert 5 minuten das umzustellen"

"Machen wir nicht. Ende der Diskussion. Thread geschlossen"

 

Jap. Schade


Bearbeitet von Nyre, 27. Oktober 2015 - 15:09 .

  • -TIE- gefällt das

"...and the stars will be your eyes, and the wind will be my hands"


#13 Dark_Pharaoh

Dark_Pharaoh

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.375 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 15:13

Ich denke das bringt alles nichts.

 

Hinnehmen wie es jetzt gemacht wird (und drauf warten was als nächstes kommt) oder einen eigenen Webspace holen und dort ein eigenes Forum aufziehen. Meinen Webspace auf dem schon private Forenspiele liefen habe ich aus Zeitgründen vor 3 Wochen leider dicht gemacht.

 

Wenn man hier weiter macht könnte man z.B. ein Kürzel vor den Thread machen, der sich auf das Spiel bezieht. Sieht nicht toll aus, wird z.B. beim Läuterer durch die vielen Forenspiele die er leitet / geleitet hat ziemliches Chaos, aber ist wohl die einzige Option. Was ich meine:

 

[Prag]Kapitel 1- Die Stadt an der Moldau - Hotel Pariz, 09:44, Montag, 12. Juni 1922.

[AyD]Kapitel IX: Mutterfreuden

[Bäume]Prolog

 

usw.

 

Zum Thema Aufwand: das ist in meinen Augen ein Grund um einen Grund zu haben. Ich kenne IP.Board zwar nicht, aber 7 andere Forensoftwareanbieter. Und davon hat jeder eine Rechteverwaltung. Je nachdem wie gut die ist kann man auch ohne in den sensiblen Adminbereich zu müssen (wo ich als Amdin auch keine unerfahrenen Nutzer ranlassen würde, besonders bei einem offiziellen Forum) für einzelne Bereiche die Möglichkeit freischalten Unterforen einzurichten. Falls es hier nicht so leicht ist könnte man einem Mod der hier aktiv ist den Zugang geben, hatte ich vor einigen Monaten angefragt, wurde aber nicht gemacht. Sogar mit dem Hinweis, dass ich Heiko dadurch Entlasten wollte, zumal eh damals immer ich als aktiver Forenspieler wegen solcher Dinge angeschrieben worden bin.

 

Der Aufwand Unterforen anzulegen und an die richtige Stelle zu schieben ist eine Sache von 1-2 Minuten, auch hier weiß ich wovon ich rede.

 

Also bitte, nicht solche Dinge vorschieben sondern ehrlich sagen, dass man sich die Zeit dafür nicht nehmen will und seinen Fokus auf andere Dinge setzt. Und falls die Forenspiele allgemein nicht (mehr) gewünscht sind, dann kann man das auch einfach sagen.


Bearbeitet von Dark_Pharaoh, 27. Oktober 2015 - 15:18 .


#14 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 7.681 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 15:51

Veränderung und Verschiebung dauert nicht lange.

Neu einrichten dauert lange. (und es sind nicht 1-2 Minuten).

 

Ich bitte diesen Unterschied zur Kenntnis zu nehmen und keine Argumentation aufzubauen, die auf einer falschen Basis steht.

 

Tut mir leid, dass man da gleich eine böse Absicht vermutet, ohne es überhaupt ausprobiert zu haben.

 

Mein Eindruck lautet:

"Ob Du damit Aufwand hast, der sich verhindern lässt,  oder nicht, ist egal, wenn die gefahr besteht, dass es irgendwie unbequemer werden  k ö n n t e."

 

Ja, vielleicht etwas zu provokant formuliert, aber so ist mein Eindruck tatsächlich.

 

Und falls es später tatschlich so sein soltle, dass derselbe Spielleiter parallel mehrere Spiele laufen hat, und die mitspieler trotz sinnvoller thread-Bezeichnungen nicht mehr nachvollziehen können, was nun zu ihnen gehört oder nicht, dann kann man das sicher noch einmal überdenken.

Aber was man nicht machen kann: "Du hast gar nicht viel Arbeit damit und damit musst dir die zeit selbstverständlich dafür nehmen."

Das muss man bitte dem überlassen, um dessen zeitaufwand es dabei geht, ok?


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#15 Nyre

Nyre

    Cthulhus Glücksbringer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.277 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2015 - 16:18

 

"Du hast gar nicht viel Arbeit damit und damit musst dir die zeit selbstverständlich dafür nehmen."

meine Idee war eigentlich es zu delegieren ^^ einem Moderator vielleicht? Dann hast du ja keine Arbeit in der Hinsicht.

Ist diese Sache so schwer zu einrichten? Erstgemeinte Frage, da ich sowas nicht überblicken kann.

Aber Dark meinte, sowas sollte möglich sein.


"...and the stars will be your eyes, and the wind will be my hands"





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0