Zum Inhalt wechseln


Foto

[Druidin] Stahlklauen-Power


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 ARidigas

ARidigas

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 202 Beiträge

Geschrieben 07. Dezember 2015 - 16:12

Heute gibt es von mir eine Druidin, mit der ich ein Turnier bei einem Organized Play gewinnen konnte:

 

Angriffe

2x Luftwirbel

2x Unsichtbare Faust

3x Felsbrocken schleudern

2x Brandungswelle

3x Säurekugel

1x Geysir

 

Beschwörungen

2x Dornenwall

1x Zersetzende Orchidee

2x Schlingpflanze

1x Nachtschatten Lotus

1x Rankenbaum

 

Kreaturen

1x Stahlklauengrizzly

1x Räuberische Ranke

2x Rankenschnapper

 

Verzauberungen

1x Blutvergiftung

2x Verhexen

2x Zunichte machen

1x Falkenpräzision

2x Bärenstärke

1x Adlerschwingen

1x Flink wie ein Mungo

1x Nachwachsen

2x Nashornhaut

1x Falkenauge

1x Gepardenschnelligkeit

1x Borkenhaut

 

Ausrüstung

1x Elementarumhang

1x Sturmdrachenhaut

1x Drachenschuppenpanzer

1x Adlerkrallenstiefel

1x Lederhandschuge

1x Magierstab

 

Formeln

1x Reinigung

2x Suchende Zerteilung

3x Beseitigung

1x Magielöschung

2x Teleportation

3x Machstoß

1x Niederschlagen

1x Erwecke die Bestie

3x Auslösung

 

 

Grundidee

Mit diesem Buch soll der Gegner vor schwierige Entscheidungen gestellt werden. Mit Baum, Grizzly und Magier sollen 3 Gefahrenschwerpunkte gesetzt werden, die den Gegner aus dem Konzept bringen und sich gegenseitig beschützen sollen.

Wenn sich der Gegner zB auf den Bären versteift, hat er kaum Chancen, sich gegen die Angriffszauber der Druidin zu wehren.

Mit den Verzauberungen der Naturschule kann der Grizzly zu einem Allrounder werden, während der Baum Rankenplättchen und sporadisch Beschwörungen ausspucken kann, eventuell sogar eine Kreatur.

Mit Säurekugeln gegen Rüstung bleibt immer die Möglichkeit, einen Dornenstoß gegen den Gegner durchzuführen.

 

 

Eröffnung

Leider verliert dieses Buch durch seine Aggressivität einiges an Überraschungsmoment. Schon in Runde 1 wird der Schnellzauber vor der Aktion benutzt, um den Rankenbaum in die Startzone zu setzen. Baumbindung drauf und Gefahr Nr. 1 steht. Die Druidin läuft dann 2 Felder in Richtung der Gegners.

In der zweiten Runde sind 20 Mana vorhanden. Das reicht, um einen Stahlklauengrizzly zu rufen und sich selbst mit Falkenauge zu verzaubern. Für die nächste Runde bleiben 11 Mana, was genau reicht, um Falkenauge aufzudecken und 2 Brandungswellen auf eine Schmiede zu werfen.

 

 

Was kann schief gehen?

Gar nichts, natürlich!

Gegen ähnlich aggressive Gegner trumpft die Druidin mit ihrer Baumbindung auf. So wird Schaden schnell wieder abgebaut, zusammen mit der Borkenhaut bis zu 4 Schaden pro Runde.

Hohe Rüstung kann mit Auflösung und Verrostend-Plättchen bekämpft werden.

 

 

Mein unerwarteter defensiver Lieblingstrick

Falls der Gegner den eigenen Magier durch die eigene Dornenwand stoßen will, kann der Rankenbaum eine Schlingpflanze auf die Druidin spielen. Nicht nur eine Schmiede kann zwischen den Schnellzauberphasen Pläne durchkreuzen!

 

 


  • K1ckEM gefällt das

#2 Willi76

Willi76

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 23. Juli 2016 - 21:32

Hallo, bin neu hier im Forum und habe eine Frage zu dem Deck...wenn ich dieses Deck nachrechne komme ich auf 122 Pkt., weil Druidin hat doch 3 auf Flammen und Kriegszauber womit die Lederhandschuhe 3 Pkt. wert sind sowie der Drachenschuppenpanzer. Korriegiert mich bitte wenn ich falsch liege, entweder habe ich einen Rechnenfehler oder das Deck ist zu viel wert. Eventuell könnte das jemand nachrechnen. Ansonsten finde ich das Deck schon stark! Danke



#3 theasaris

theasaris

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 331 Beiträge

Geschrieben 24. Juli 2016 - 12:10

Hey, willkommen im Forum! Die Lederhandschuhe sind ein Novizenzauber, d.h. sie kosten jeden Magier nur 1 Zauberbuchpunkt.


Mage Wars Community Team

Organized Play Manager

organizedplay@magewars.de


#4 Willi76

Willi76

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 24. Juli 2016 - 12:27

Danke, das erklärt natürlich meine 2 Pkt. mehr!






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0