Zum Inhalt wechseln


Foto

Asphaltkrieger - Errata-Sammelthread

errata

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#1 ByteStorm

ByteStorm

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 335 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2016 - 00:19

Asphaltkrieger ist erschienen, doch es scheint nicht gänzlich fehlerfrei zu sein. In diesem Thread könnt ihr all die kleinen Fehlerchen auflisten, die ihr gefunden habt...

 

Ich mache gleich mal den Anfang:

 

  • S. 180, Fahrzeughandlungen: Die Riggerkontrolle senkt den Schwellwert, nicht die Riggerkonsole.


#2 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.308 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2016 - 11:49

Tabelle S. 132: "Drohnenmodifikationen - Attribute" muss heißen "Waffenhalterungen" oder sowas.


  • Corpheus gefällt das

#3 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.771 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2016 - 18:24

Fusion (dem Shadowtalker, der im "Schattenkatalog 3" den Beitrag "Die Autobahn" verfasst hat), fehlt mindestens einmal das n am Ende (S. 64, letzter Talkkommentar zum Volkswagen Multicity).


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#4 GunStar

GunStar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 35 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 09:36

Man sollte vielleicht nochmal die Upgradepunkte überprüfen.
Beim groben drüberschauen ist mir aufgefallen das die I-Doll keine UP mehr hat, aber nur mit Realistischem Aussehen1 (1UP) modifiziert ist.
Die Ares Duelist dagegen hat mit Realistischen Aussehen1 und 2kleinen Waffenhalterungen, 5 ihrer 4UP ausgegeben.
Die Transys Steed hat ohne Ausrüstung nur 1UP, Rumpf3.

Es wäre nebenbei auch praktisch wenn die 3Bonuspunkte der MCT-Nissan auch in den Tabellen angegeben wären.

#5 S(ka)ven

S(ka)ven

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.320 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 10:51

Bei den Werten vom Wolf II Radpanzer scheint sich ein Fehler eingeschlichen zu haben (War auch im Rigger V schon so drin).

 

Er hat laut Buch Body 24 und Panzerung nur 12.

Ich denke die wurden versehentlich vertrauscht.

Denn Body 24 passt so garnicht zur Beschreibung der Größe und Panzerung 12 scheint viel zu schlecht zu sein im Vergleich zu den anderen Sicherheitsfahrzeugen im zivilen Bereich.


  • Wandler gefällt das

#6 Nimmermehr

Nimmermehr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 163 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 19:33

S 128 "Die Grundlagen" es wird vom Rigger 5.0 gesprochen nicht vom Asphaltkrieger, falls das nicht so geplant ist.

S 152, jemand hat mal wieder (T)urbo Bunny*s T geklaut



#7 Nebelkrähe

Nebelkrähe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 125 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2016 - 20:25

S. 171 "Realistisches Aussehen" ist im Kapitel für Fahrzeugmodifikationen enthalten, ist im Text jedoch ausschließlich als Drohnenmodifikation (bis zur Größe eines Humanoiden) definiert.



#8 ByteStorm

ByteStorm

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 335 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2016 - 08:46

S. 137/194, Renraku Scuttler: Wenn die Drohne schon keine Upgrades aufnehmen kann (Beschreibung), dann sollte man konsequenterweise beim Rumpf auch keine Upgradepunkte mehr übrig lassen. D.h. Rumpf 1(0) anstatt 1(1).



#9 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.154 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2016 - 20:58

Rumpf 12 beim Wolf II kann nicht sein. Das Teil ist ein Panzer. Wenn auch ein kleiner. Rumpf 12 passt zu einem Pkw aber nicht zum Wolf. Sinnvoller wäre Panzerung Schlicht auf 24 anzuheben.

Seite 83. Gibt es zum Ares Minotauer noch mehr als den reinen Stattblock?

Seite 131 Skyguide Navigations Autosoft Stufe 6 korrekt?

 

Ist es eigentlich Absicht das ein  eindeutig ziviles Fahrzeug wie der Omni Motors Omnibus, ein per Definition Illegales Gridlink Override eingebaut hat?


Bearbeitet von Lyr, 15. Juni 2016 - 11:55 .


#10 Ike

Ike

    Still alive

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 35 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2016 - 11:17

Die Bilder bei den Kurzgeschichten "Die Ordnung im Chaos" und "Ein Rigger für alle Fälle" sind vertauscht.



#11 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 7.270 Beiträge

Geschrieben 18. Juni 2016 - 22:46

keine Ahnung ob das hier mit rein sol, aber 

es gibt immer wieder Widersprüche zwischen Text/Bild und Werten. zum Beispiel wird mal davon gesprochen das ein StepVan aufgefallen sei, weil in ihm mehr als 2 PANs waren obwohl er ur 2 sitze hat. In seiner Beschreibung sind es 6. Diverse Bilder stimmen in vielen Punkten nicht zur Beschreibung und auch bei vielen Fahrzeugen scheint die Relation zwischen den Fahrzeugwerten nicht ganz richtig. Ein super schnelles Schiff mit Geschw. 6 ein anderes nicht so schnelles ebenfalls. (vor allem ein reines Segelschiff) Falls sowas hier auch rein soll schau ich gerne nochmal nach Seiten etc und zähle alles einzeln auf.


tekeli-li! tekeli-li!
"We´re all individual!"
"I´m not!"

http://ih3.redbubble...0x550,075,f.jpg


#12 Hetzer

Hetzer

    Schattenjäger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.074 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2016 - 00:02

Manchmal wird aber auch das falsche Bild  für das falsche Fahrzeug genommen.

Wie zum Beispiel auf Seite 110 wo  ein Bild betitelt wurde als "Federated-Boeing Commuter" wobei erstens diese Flugzeug ein Kippflügler (Federated-Boeing Commuter) seien soll und zweitens auf ist Seite 107 ein Flugzeug beschrieben das auf dem Flugzeug Catalina (siehe unten) basiert und von der Beschreibung der Zeichnung entspricht (Federated-Boeing PBY-70 "Catalina II").

Catalina_G%C3%B3raszka_2008_204.JPG


Bearbeitet von Hetzer, 19. Juni 2016 - 00:09 .

  • Sam Stonewall gefällt das

#13 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.154 Beiträge

Geschrieben 19. Juni 2016 - 23:00

Auch wenn es auch im englischen so eingeteilt ist sehe ich den Riggerkokon eher in der Schutzkategorie als in der Antriebskategorie



#14 Chubby Checker

Chubby Checker

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 296 Beiträge

Geschrieben 21. Juni 2016 - 19:44

Hallo zusammen,

 

werde wie immer den hiesigen Errata-Thread abonnieren, um für eine eventuelle nächste Auflage gerüstet zu sein, und hin und wieder auch kommentieren. Besten Dank schon mal für Eure Hilfe.

 

Die bisherigen Anmerkungen sind vermerkt (und ja, das Bild im Asphaltkrieger ist die Catalina, nicht der Commuter). Hier war ausnahmsweise mal das Original korrekt. :P

 

Cheers

Ben


  • Karel, Wandler und Sam Stonewall gefällt das

SR1+SR2+SR3++SR4++SR5++hb+++B---B+++UB+IE-RN---!Wm++gm+MP

 

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


#15 Studius Alricus

Studius Alricus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 256 Beiträge

Geschrieben 22. Juni 2016 - 11:57

Mal weg von der Diskussion über (schicke?) neue Wagen:

(deutsche Version für die Errata:)

 

Der Fluff vom Dodge Rhino passt nicht zu seinem Crunch,

und ist zusätzlich ist der Crunch auch recht fragwürdig.

 

Fluff:

"Zur Standardausstattung gehören ein Paar materialzerstö-
render Waffen vorne, die Wände schwächen sollen, Rauch-
generatoren, die rundherum gleichmäßig die Sicht verdecken
können, acht FlashPak-Systeme von Ares und das neue elekt-
rische Verteidigungssystem Ares Shockwave."

 

Crunch:

Standardausstattung: Diebstahlsicherung 3, 4 Rauchge-
neratoren, Spezialausrüstung (8 Flash-Packs), Standard-Waf-
fenhalterung (extern, drehbar montiert, ferngesteuert) vorn,
2 Standard-Waffenhalterungen (extern, fest montiert, fern-
gesteuert) hinten, Zusätzlicher Ein-/Ausstieg (Sturmrampe
hinten)

 

Problem:

  • 1x statt 2x Waffenhalterung vorn
  • die Waffenhalterung vorn ist standart was für anti-Material Waffen doch schon klein ist (max Sturmgewehr groß, Langwaffen gerade so auch noch aber ne Sturmkanone wäre dem Fluff entsprechend)
  • die Waffenhalterung ist extern was weder dem Bild entspricht noch (deutlich wichtiger) besonders sinnvoll ist wenn man damit durch eine Wand stoßen will. (Das Fahrzeug hält das schon aus, aber die Waffe... meh)

Unstimmig:

  • Die Waffenhalterungen hinten sind fixiert, hinten will man aber mit den externen Waffen Feuerunterstützung geben, sollten also drehbar sein.
  • Die Waffenhalterungen vorne sind drehbar, vorne will man aber Strukturen die im Fahrweg stehen schwächen, es reicht also fixiert (nicht jedoch s.o. Standart Größe)

 

Und während ich weiter wie ein kleines Kind fröhlich im Kreis hüpfe weil mich die bisherigen Änderungen gegenüber Rigger5 in Euphorie versetzen werde ich weiter nach Detail-Fehlern suchen damit ich mein gewohntes Gesicht aufsetzen kann für die nächste Session.


--- Optimizing for Power since 2008

 

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARGH ICH BRAUCHE EINE KREATIVE SIGNATUR






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: errata

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0