Zum Inhalt wechseln


Foto

[Vorherrschaft] Priesterin FeenCon 2016 Samstag Platz 1


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 theasaris

theasaris

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 328 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2016 - 12:25

Nach dem Vorherrschafts-Turnier auf der FeenCon in Bonn möchte ich euch die Zauberbücher der Top 3 beider Tage nicht vorenthalten. Hoffe, dass diese als Anregungen für eigene Zauberbücher für den Vorherrschaftsmodus dienen können!

 

FeenCon Samstag Platz 1

Man beachte: Keine Angriffszauber!

Priesterin

Crown of Protection   Equipment  1
Dragonscale Hauberk   Equipment  1
Enchanter's Ring   Equipment  1
Gauntlets of Strength   Equipment  1
Ivarium Longbow   Equipment  1
Leather Boots    Equipment  1
Leather Gloves   Equipment  1
Moonglow Amulet   Equipment  1
Ring of Asyra    Equipment  1
Veteran's Belt    Equipment  1

Galaxxus    Conjuration  1
Hand of Bim-Shalla   Conjuration  1
Temple of Asyra   Conjuration  1

Asyran Cleric    Creature  4
Brogan Bloodstone   Creature  1
Guardian Angel   Creature  3
Royal Archer    Creature  3

Bear Strength    Enchantment  4
Divine Intervention   Enchantment  1
Divine Protection   Enchantment  1
Harmonize    Enchantment  1
Hawkeye    Enchantment  4
Mongoose Agility   Enchantment  2
Nullify     Enchantment  4
Regrowth    Enchantment  1
Rhino Hide    Enchantment  2
Rust     Enchantment  1

Dispel     Incantation  4
Dissolve    Incantation  2
Minor Heal    Incantation  6
Teleport    Incantation  2


Mage Wars Community Team

Organized Play Manager

organizedplay@magewars.de


#2 TEW

TEW

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2016 - 23:40

Hier ist auch noch das Zauberbuch auf deutsch:

 

Ausrüstung (10)
1 Drachenschuppenpanzer
1 Handschuhe der Kraft
1 Ivarium-Langbogen
1 Krone des Schutzes
1 Lederhandschuhe
1 Lederstiefel
1 Mondschimmer-Amulett
1 Ring der Asyra
1 Verzauberter Ring
1 Veteranengurt

Beschwörungen (3)
1 Galaxxus
1 Hand von Bim-Shalla
1 Tempel der Asyra

Kreaturen (11)
1 Brogan Bloodstone
4 Kleriker der Asyra
3 Königliche Bogenschützin
3 Schutzengel

Verzauberungen (21)
4 Bärenstärke
4 Falkenauge
2 Flink wie ein Mungo
1 Göttliche Einmischung
1 Göttlicher Schutz
1 Harmonisieren
1 Nachwachsen
2 Nashornhaut
1 Rost
4 Zunichte machen

Formeln (14)
2 Auflösung
4 Beseitigung
6 Schwache Heilung
2 Teleportation
 

 

 

Ich bin selbst ein wenig überrascht gewesen, dass ich damit tatsächlich gewinnen konnte. :lol:

 

Denn so wirklich tiefgehende Gedanken hab ich mir garnicht gemacht. Im Grunde ist das mein normales Arena Spellbook, was ich immer wieder ein wenig geändert habe. Ich hatte mir halt gedacht, dass ordentliche Kreaturen und vor allem bewegliche (z.B. fliegende) Kreaturen und Fernkämpfer in den Battlegrounds einfach gut und wichtig sind. Und die hab ich da ja drin. Ich hatte durchaus mit Tiermeistern gerechnet, die vor allem die kleinen Viecher spammen, die man mit den Bogenschützen prima runterschießen kann, was auch i.d.R. bestens funktioniert hat. Und sie sind natürlich klasse, um die Wächter am Anfang auszuschalten, ohne selbst Schaden zu nehmen.

 

Für das Dominion Turnier hatte ich dann von der letzten Version ausgehend einfach nur ein paar wenige Karten ausgetauscht, die mir nutzlos erschienen, und vor allem Galaxxus reingetan (das Ding ist gut, war aber dennoch in keinem meiner Spiele entscheidend). Vor allem der wirklich gute V'Tar Force Sentry fehlt da drin noch.

 

Außerdem braucht es auch ein wenig zu lange am Anfang. Ich lag in nahezu jedem Spiel erstmal zurück (wobei ich allerdings trotzdem noch Spiele gewinnen konnte, obwohl ich schon 4:10 bzw. 1:6 V'Tar hinten lag! Es ist also nicht so, als ginge das nicht ^_^ ), was aber auch daran lag, dass ich von Anfang an immer darauf gespielt habe, die Kreaturen meiner Gegner zu vernichten. Bei dem "4:10"-Spiel konnte ich meinen Gegner (Tiermeister (Swarm)) nicht genug einschränken, was die V'Tar Orbs anging, so dass ich mich dann kurz vor Ende dazu entschlossen hatte, ihn selbst auszuschalten, was auch gerade noch (in der letzten Runde bevor er auf 11 V'Tar gekommen wäre) gelang (allerdings mit etwas Luft noch, ich hatte noch zwei Kreaturen, meine ich, die ihn hätten angreifen können in der Runde). Bei dem "1:6"-Spiel (er hatte recht früh einen Orb und Galaxxus auf dem Spielfeld) hatte ich an dem Punkt eine dermaßen hohe Kontrolle über das Spielfeld, dass mir im Prinzip das gesamte Feld gehörte (ich hatte seinen Galaxxus recht schnell attackiert und vernichtet, um seine V'Tar Punkte nicht zu schnell anwachsen zu lassen). Ich hatte dann auch alle V'Tar Orbs nach und nach unter meiner Kontrolle und daher tatsächlich auch über die V'Tar Punkte 11:6 gewonnen. Das war übrigens auch das "Finalspiel".

 

Gespielt hatte ich gegen Luftmagier (2. Platz am Samstag), Erdmagier (1. Platz am Sonntag), Tiermeister (Swarm) und nochmal Tiermeister (3. Platz am Samstag). Ist also auch nicht so, als hätte ich da schwache Gegner gehabt.

 

Eröffnung ist eigentlich immer Tempel mit Harmonisieren und eine Bewegung, alles (bei der Karte "Niemandsland") in das Feld links von der Startposition (für Galaxxus übrigens etwas lästig, da es kaum Zonen gibt, wo man den dann noch hinspielen kann).


Bearbeitet von TEW, 01. August 2016 - 11:33 .


#3 theasaris

theasaris

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 328 Beiträge

Geschrieben 06. August 2016 - 13:58

Ich bin auch sehr überrascht, dass eine Priesterin einen Turniersieg davon tragen konnte. Vor allem ein Deck ohne Angriffszauber hielt ich bisher für unspielbar. Bogenschützen mit Falkenauge scheinen aber im Vorherrschaftsmodus tatsächlich sehr mächtig! Ich bin sehr gespannt, ob auch bei den nächsten Vorherrschafts-Turnieren heilige Magier oben mitmischen können!


Mage Wars Community Team

Organized Play Manager

organizedplay@magewars.de





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0