Zum Inhalt wechseln


Foto

Anarchy Errata (deutsche Edition)

anarchy pegasus fehler errata

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
43 Antworten in diesem Thema

#1 _HeadCrash

_HeadCrash

    Advanced Member

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 605 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2017 - 22:43

Ich hab jetzt mal ein wenig in der deutschen Version von Anarchy quergelesen und speziell ein paar Lücken aus dem Orginal von CGL verglichen. Leider musste ich feststellen, dass auch die deutsche Version ähnliche oder sogar gleiche Lücken und Fehler aufweist.

Als erstes der Klassiker aus der CGL Version: Bzgl. Astralkampf wird nirgendwo erwähnt, wie hoch der Basisschaden ist. Aus den Diskussionen der Spieler des offiziellen CGL Forums habe ich die Variante übernommen, dass Willenskraft der Grundschaden im Astralkampf ist, analog zu Logik im Matrixkampf. Natürlich kann man auch Charisma nehmen, wenn man sich näher an SR5 bewegen will. Wäre aber schön gewesen, wenn in der deutschen Version das auch RAW irgendwo festgehalten worden wäre. So hat man als neuer Leser erst mal keine Idee wie man jetzt genau Schaden im Astralkampf macht, man hat nen Angriffspool und nen Verteidigungspool, aber halt keine Info zum Grundschaden, wenn man keinen Waffenfokus einsetzt.


Und dann gibt es einen großen Fehler oder zumindest ein riesiges Fragezeichen bzgl. der Essenzkosten bei mir. Weder in der Orginalversion von CGL noch aus den Regeln zur Erschaffung von Schattenboostern (aka Shadow Amps) in der Pegasus Buchversion ist herauszulesen, warum einige Booster nun mehr als ein Essenz kosten. RAW steht beschrieben, dass jede Cyberware nur 1 Essenz Basiskosten hat. Bei den Zusätzlichen Effekten ist nicht aufgeführt, welcher Effekt nun zusätzlich Essenz kostet, sondern nur die zusätzlichen Booster Kosten. Im Beispielkasten ist dann aber beschrieben, dass diverse Zusatzeffekte zusätzlich Essenz kosten. Leider ist das nirgends aus den Regeln abzuleiten. Und dann wird das auch noch bei den Beispiel Boostern und den Beispiel Charakteren so weiter durchgezogen. Nach einem RAW nirgends beschriebenen Verfahren kosten einige Booster mehr als 1 Essenz und andere nicht. Das ist leider großer Mist. Ich weiß daher absolut nicht, wie man nun das Chaos bzgl. der Essenzkosten klären soll.

Ich hatte gehofft Pegasus korrigiert oder spezifiziert hier die Regeln. Schade.

Weitere grobe Fehler sind mir noch nicht direkt aufgefallen. Aber ich habe bisher auch nur quer über das deutsche Anarchy drüber gelesen.

 

Titel auf Wunsch geändert

 

Hough!
Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 29. Mai 2017 - 12:11 .

Copyright Avatar by SIXMOREVODKA

 

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.

Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange. 

 


#2 _HeadCrash

_HeadCrash

    Advanced Member

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 605 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2017 - 12:48

Habe noch eine Frage bzw. einen entdeckten Fehler. 

 

FlySpy Flugdrohne aus dem Anarchykatalog Seite 89 als Schattenbooster kostet für 1, 2, 3 Drohnen 2,3,4 Boosterpunkte. Bonus: +1/2/3 Würfel auf Wahrnehmungsproben
Das entspricht aber nicht dem Baukasten aus der Charaktererschaffung!

 

  • Grundkosen der Drohne sind 0 (Drohnen sind Ausrüstung, weil sie zu keiner anderen Boosterkategorie passen)
  • Der Bonuswürfel ist ein Zusatzeffekt der +1 pro Würfel kostet (max. 3). 

Die Kosten müssten also korrekt lauten: 1, 2, 3 Drohnen kosten 1, 2 3, Boosterpunkte. (0+1, 0+2. 0+3).

 

Bei den Kampfdrohnen ist es richtig, dass allein die Fähigkeit, dass man mit ihnen statt mit der eigenen Waffe angreifen kann einen Boosterpunkt kostet. Hier ist es also korrekt, dass Kampfdrohnen quasi Grundkosten von 1 haben. Aber Drohnen die regeltechnisch nur die Wahrnehmung verbessern (also kein Angriff mit ihnen möglich ist) die haben Grundkosten von 0. 


Copyright Avatar by SIXMOREVODKA

 

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.

Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange. 

 


#3 _HeadCrash

_HeadCrash

    Advanced Member

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 605 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2017 - 12:58

Und weiter gehts. 

 

Verschiedene Matrixprogramme und die komplexe Form Ausnutzen kosten nur 2 Boosterpunkte und liefern einen Bonus von +2 Würfel.

Das ist RAW definitiv falsch. 
Grundkosten Programm/Komplexe Form ist 1. Für diesen 1 Boosterpunkt gibt es aber noch keinen Regeltechnischen Bonus sondern nur einen Anhaltspunkt für die Erzählung des Spielers des Chars (Narration). Jeder regeltechnische Vorteil kostet dann nochmal 1 Booster Punkt extra. 

 

Ergo müssen die Matrixprogramme die einen Bonus von +2 Würfel liefern entweder auf +1 Würfel reduziert werden, oder die Boosterkosten auf 3 erhöht werden. (gleiches gilt für Ausnutzen). 

 

Allgemeiner TIpp für Anarchy Neueinsteiger: Ignoriert im Pegasus Regelwerk die Schattenbooster Beispiele aus dem Anarchy Katalog und baut euch die Booster aus dem Baukasten selbst! 


Bearbeitet von _HeadCrash, 29. Mai 2017 - 08:39 .

Copyright Avatar by SIXMOREVODKA

 

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.

Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange. 

 


#4 _HeadCrash

_HeadCrash

    Advanced Member

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 605 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2017 - 13:00

Achja... Adeptenkraft mystischer Panzer. Wieder nicht nachvollziehbare Boosterkosten. 

Adeptenkraft Grundkosten sind 1, der Booster bringt zusätzlich den Vorteil, dass Rüstungsschaden um 1 reduziert wird, was 1 Boosterstufe kostet. 

 

Die Adeptenkraft kostet abe laut Anarchy Katalog 3 Booster Punkte... Wieso?


Copyright Avatar by SIXMOREVODKA

 

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.

Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange. 

 


#5 Lace

Lace

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 45 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2017 - 22:07

Wie sieht es denn mit dem Edge aus ? Wenn ich das richtig interpretiere kann ich (sofern genug Edge vorhanden) bei einer Probe Edge vorher UND dann noch nachher einsetzen. Es steht ja geschrieben das ich Pro Spielsitzung soviel Edge ausgeben kann wie mein Wert in Edge beträgt. 



#6 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 12.129 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2017 - 07:38

so wie Ich das lese entweder oder

Ich kenne es auch gar nicht anders von SR, ich denke nicht ,das Anarchy eine Ausnahme bildet.

Meine Defaultline ist, das ,wenn nicht anders beschrieben, für Anarchy das gleiche gilt wie für 4A oder 5.

Ich fände es auch zumächtig, wenn man BEIDES machen könnte

 

JahtaHey

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#7 Dom

Dom

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge

Geschrieben 28. Mai 2017 - 12:37

Frage:
Wann steht das Charakterblatt zur Verfügung und ab wann das PDF?
Buch finde ich ansonsten recht Interessant :)

 

Gruß

Dom



#8 _HeadCrash

_HeadCrash

    Advanced Member

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 605 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2017 - 08:48

Wie sieht es denn mit dem Edge aus ? Wenn ich das richtig interpretiere kann ich (sofern genug Edge vorhanden) bei einer Probe Edge vorher UND dann noch nachher einsetzen. Es steht ja geschrieben das ich Pro Spielsitzung soviel Edge ausgeben kann wie mein Wert in Edge beträgt.

 

Das ist die Formulierung im SR5 besser. Man kann aus der deutschen Übersetzung von Anarchy nicht klar herauslesen, dass man Edge bei einer Probe nur einmal einsetzen kann. Es ist aber zumindest durch den Nebensatz (der ungefähr so lautet:)"sind weiterhin nur 5en und 6en Erfolge, wer auch 4en als Erfolge werten will, muss vorausplanen" herauszulesen, dass die Regel so gemeint ist, dass man nur entweder oder Edge verwenden kann, und nicht sowohl als auch.

 

Ich folge auch der Einschätzung von Medizinmann und erlaube auch nur den entweder oder Einsatz von Edge für eine Probe. Es wäre aber schön gewesen, wenn man das mit einem Satz nochmal eindeutiger machen können. Ich fand die englische Formulierung eindeutiger. ("When you need a boost on a test, you can spend Edge in one of two ways....")


Copyright Avatar by SIXMOREVODKA

 

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.

Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange. 

 


#9 Darius

Darius

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 625 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2017 - 20:48

Hm, da scheinen ja wirklich deftig viele Fehler drinnen zu sein.

Ich glaube da warte ich ausnahmsweise mal auf eine zweite Auflage :/


  • Konstantin gefällt das

#10 Konstantin

Konstantin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.432 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2017 - 21:27

Ich habe mir die CE geholt weil CE und einfach so rumschmökern genauso wie die von 7te See 2. Falls mich das überzeugt schenke ich das meinen SL zu Geburtstag oder Weihnachten je nachdem wann die 2. Auflage erscheint.

Ich habe hier einen kleinen Fehler entdeckt. S.15 2029:
Die Matrix, das vernetzte Wunder der Computerwelt erleidet einen Crash - einen furchtbaren Crash.

Finde den Fehler.

Ein weiterer Fehler. Die Runnerniveaus auf S.75 wurden falsch übersetzt. Anstatt Straßenrunner, Erfahrene Runner und Top-Runner müsste es Gang-Mitglied, Straßenrunner und Erfahrene Runner heißen.

Ansonsten auf S.88 gewährt Synapsebeschleuniger pro Stufe eine zusätzliche Angriffshandlung während Gesteigerte Reflexe und Reflexbooster nur eine zusätzliche Angriffsaktion geben und auf weiteren Stufen zusätzliche Plotpunkte. Gewollt?

Bearbeitet von Konstantin, 05. Juni 2017 - 22:54 .

Der User nimmt alles zu 100% ernst und versteht 0% Sarkasmus. Außerdem tut er sich mit Akronymen schwer. Zusätzlich hat er eine verhärtete Denkweise und ist schwer zu überzeugen.

Für ein vereintes Tirol. Südtirol soll wieder in Österreich im Grenzverlauf eingezeichnet werden.

#11 _HeadCrash

_HeadCrash

    Advanced Member

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 605 Beiträge

Geschrieben 07. Juni 2017 - 10:26

Schattenbooster Synapsenbeschleuniger aus dem Anarchykatlog ist nicht regelkonform nach dem Booster Baukasten. Die Reaktionsverbesserung entspricht nicht dem Baukastenschema.


Copyright Avatar by SIXMOREVODKA

 

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.

Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange. 

 


#12 Konstantin

Konstantin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.432 Beiträge

Geschrieben 10. Juni 2017 - 01:26

Entweder Beispielcharaktere oder Booster müssen in der 2. Auflage überarbeitet werden. Erwacht auf S.76 und 87 oder der Charakterbogen auf S.139 muss überarbeitet werden da bei ersteren zwei es so geschrieben ist, dass sich Zauber und Adeptenkräfte ausschließen während der Beispielcharakter das vereint.
Der User nimmt alles zu 100% ernst und versteht 0% Sarkasmus. Außerdem tut er sich mit Akronymen schwer. Zusätzlich hat er eine verhärtete Denkweise und ist schwer zu überzeugen.

Für ein vereintes Tirol. Südtirol soll wieder in Österreich im Grenzverlauf eingezeichnet werden.

#13 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 12.129 Beiträge

Geschrieben 10. Juni 2017 - 07:03

wenn es SR Canon sein soll , so schliessen sich traditionellerweise Adeptenkräfte und Magierkräfte aus !

es sei denn beim mystischen Adepten, dessen einzigartigkeit ja gerade aus der Kombination der beiden besteht

(aber das wißt Ihr ja :) )

Für Neulinge sollte gerade auch bei SR-Anarchy  die Unterschiedlichkeit  der 3 Archetypen klarwerden !

 

 

 

mit offensichtlichem Tanz

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 10. Juni 2017 - 07:05 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#14 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.308 Beiträge

Geschrieben 12. Juni 2017 - 22:28

(Anarchy ist aber explizit nicht SR für Neulinge. ;) )


  • Konstantin gefällt das

#15 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 12.129 Beiträge

Geschrieben 13. Juni 2017 - 08:27

(Anarchy ist aber explizit nicht SR für Neulinge. ;) )

explizit ?

da ist eher SR4A oder SR5 explizit NICHT für Neulinge ;)

das Feature von Anarchy ist doch gerade die einfachheit und Einsteigerfreundlichkeit ( u.A. 30 Beispielschars to choose from)

 

mit neuem Tanz

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 13. Juni 2017 - 08:29 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

 

 

 

shadowrun350x20.gif






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: anarchy, pegasus, fehler, errata

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0