Zum Inhalt wechseln


Foto

Anarchy Errata (deutsche Edition)

anarchy pegasus fehler errata

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
43 Antworten in diesem Thema

#31 _HeadCrash

_HeadCrash

    Advanced Member

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 605 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2017 - 08:52

@Corpheus einigen wir uns darauf, dass es an Eindeutigkeit fehlt. Das hätte man klarer formulieren müssen. Die subtilen Unterscheidungen in den Kapiteln fällt erfahrenen Shadowrunspielern auf, Neulinge dürften komplett überfordert sein. Aber ja, RAW wird von Magiern und Adepten gesprochen und von Magieboostern und Adeptenboostern. Und dennoch finden sich Beispielcharaktere die Magieradepten sind und auf beides zugreifen...


  • Konstantin gefällt das

Copyright Avatar by SIXMOREVODKA

 

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.

Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange. 

 


#32 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.832 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2017 - 08:55

Da hast du recht. Meine Worte... ;)

 

Aber das fehlen einer Erläuterung zur Astralen Projektion (bzw. einer eindeutigen Formulierung) ist auf jeden Fall erratawürdig!

 

 

Es fehlen einige elementare Bestandteile der 6. Welt. Speziell Astralraum und Matrix... und die damit verbundenen "Charakterklassen".


"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

"Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: Durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste!"

 

Konfuzius


#33 _HeadCrash

_HeadCrash

    Advanced Member

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 605 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2017 - 09:08

btw: das ist unsere Umsetzung hierzu:

 

4. Erwacht oder Emergent

Soll dein Charakter erwacht oder emergent sein, so kostet das 2 Shadow Amp Punkte. Danach hat er Zugriff auf die jeweiligen Shadow Amps. Emergente Charaktere können Technomancer Shadow Amps wählen und erwachte Charaktere müssen sich für einen erwachten Pfad entscheiden:

  • Adept: Hat Zugriff auf Adepten Shadow Amps. Kann nicht astral wahrnehmen (außer er kauft die Shadow Amp Astrale Wahrnehmung für 1 Shadow Amp Punkt). Kann nicht astral Projizieren. Kann keine magischen Fertigkeiten benutzen.
  • Magier: Erhält astrale Wahrnehmung, astrale Projektion, kann auf magische Shadow Amps zugreifen und alle magischen Fertigkeiten verwenden. Kein Zugriff auf Adepten Shadow Amps
  • Magieradept/Mystischer Adept: Hat Zugriff auf Adepten und magische Shadow Amps. Kann nicht astral wahrnehmen (außer er kauft die Shadow Amp Astrale Wahrnehmung für 1 Shadow Amp Punkt). Kann nicht astral Projizieren. Kann alle magischen Fertigkeiten benutzen.

Bearbeitet von _HeadCrash, 21. Juli 2017 - 09:08 .

Copyright Avatar by SIXMOREVODKA

 

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.

Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange. 

 


#34 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.308 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2017 - 09:26

Es ist uneindeutig. Daraus, dass für beide "Erwacht" gleich teuer ist, würde ich aber folgern, dass es auch das gleiche bringt.



#35 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.832 Beiträge

Geschrieben 21. August 2017 - 16:41

Die Übersetzung der Fertigkeit "Spurenlesen" ist äußerst schlecht gewählt...

 

Bei der Durchsicht der Fertigkeiten (Anarchy s. 43) und der aufgelisteten Beispiele für Anarchy bin ich auf einige Beispiele gestoßen, die ich außerordentlich unpassend finde. Ich bin mir noch nicht sicher, ob das nicht ein Fall für ein Errata wäre...

 

Fertigkeit: Spurenlesen

Beispiel: Physisches Verfolgen, Beschatten

 

Die Beispiele passen imho deutlich besser zu der Fertigkeit: Heimlichkeit.

 

Fertigkeit Spurenlesen ist einfach doof übersetzt. Im amerikanischen Orginal heißt die Fertikeit Tracking. Kann man mit Spurenlesen übersetzen, ist aber eigentlich als "Verfolgen" gemeint.  Dazu passt dann auch physisches Verfolgen und Beschatten. Das eigentliche Spurenlesen (in der Wildnis) ist bei mir Survival.

 

Mit dem Wissen über die orginale Bezeichung machen auch die Beispiele Sinn. Deshalb bitte in einer Folgeauflage die Bezeichnung ändern oder in ein Errata aufnehmen.

 

PS: Das "Spurenlesen" als Beispiel in Survival aufzunehmen wäre natürlich superdupermegaklasse!

 

 

Das gleiche gilt auch für die Fertigkeit "Entfesseln" und dem Beispiel:

 

Fertigkeit: Entfesseln

Beispiel: Abschütteln von Verfolgern

 

Entfesseln (escape Artist im Orginal) hat auch im Orginal das Beispiel "shaking a tail"...
Aber ich denke es bezieht sich eher auf das Abschütteln, wenn man im Rahmen einer Verfolgung/Gerangel z.B. festgehalten wird.

 

Hier war vermutlich eher sowas wie das lösen von Haltegriffen oder losreißen gedacht. Was auch mehr Sinn ergeben würde.


Bearbeitet von Corpheus, 21. August 2017 - 16:41 .

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

"Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: Durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste!"

 

Konfuzius


#36 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.832 Beiträge

Geschrieben 18. September 2017 - 09:55

  1. Es fehlt die Angabe, mit welchen Attributen (bzw. ob überhaupt) man sich gegen Astralkampf verteidigt!
  2. Es fehlt die Angabe, wie hoch der Schaden im Astralkampf ist.

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

"Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: Durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste!"

 

Konfuzius


#37 Konstantin

Konstantin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.432 Beiträge

Geschrieben 25. September 2017 - 14:03

Das ganze System fühlt sich halt meiner Meinung nicht wie Shadowrun sondern es fühlt sich an wie sich Shadowrun anfühlt an.


Was will mir der Künstler damit sagen?
Das es in etwa so sehr Shadowrun ist wie Pathfinder Dungeons and Dragons ist.
Der User nimmt alles zu 100% ernst und versteht 0% Sarkasmus. Außerdem tut er sich mit Akronymen schwer. Zusätzlich hat er eine verhärtete Denkweise und ist schwer zu überzeugen.

Für ein vereintes Tirol. Südtirol soll wieder in Österreich im Grenzverlauf eingezeichnet werden.

#38 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.832 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2017 - 18:56

Anarchy s. 180 (Ein schwarzer Stern geht auf)

"Die Runner finden das kleine Hotel am Rand der Zona Norte. Niemand reagiert auf ihr Klopfen an Liberators Tür. Wenn die Runner eintreten, finden sie ihn in einer Ecke liegend und aus mehreren Stichwunden blutend. Er sieht Rose Red, lächelt und entspannt sich. Er sagt, er hätte gedacht, er wäre der Letzte vom Black Star. Rose sagt ihm: „Es gibt immer noch viele von uns. Wir wollten nur nicht in diesen Krieg reingezogen werden.“ Er sagt lächelnd „Ich auch nicht“, und stirbt. (Er muss nicht um jeden Preis sterben. Wenn die Runner sich sehr bemühen, ihn zu retten, ist das auch in Ordnung.) Nachdem sie sich gefasst hat, hebt Rose Red den Teppich hoch, unter dem ein Keller voller Waffen, Körperpanzern und militärischen Daten zum Vorschein kommt."

 

Hotelzimmer mit einem Keller unter dem Teppich .... groß genug für "voller Waffen, Körperpanzern..." ... sollte man vielleicht inhaltlich überarbeiten... ;)

 

 

 

Anarchy s. 202/203 (Einer für Alle)

"Vorgeschlagene NSC: Dancers Team (Werte von Shades, S. 142, Sledge, S. 104, Coydog, S. 96, und Bit-Bucket, S. 108..."

 

"Das vierte Teammitglied befindet sich in einem Verhörraum. Es handelt sich um eine junge Zwergin ... Sie ist die Deckerin des Teams..."

 

Bit-Bucket, der Decker von Dancers Team ist ein Ork. Das vierte Teammitglied wird jedoch als Zwergin beschrieben. Das müßte eigentlich ...

 

"Es handelt sich um einen jungen Ork ...Er ist der Decker des Teams..."

 

 

... heißen.


"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

"Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: Durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste!"

 

Konfuzius


#39 JohnnyPeace

JohnnyPeace

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge

Geschrieben 22. Oktober 2017 - 09:31

Gibts eigentlich eine Perspektive, ob eine erratierte, überarbeitete 2. Auflage (auf Deutsch) erscheinen wird? Bzw. ist absehbar, wie (un)wahrscheinlich das ist?

 

An sich hat mir SR:A Lust gemacht, mal wieder SR zu spielen, auch da die Leute, mit denen ich spielen würde, sich nie auf noch so ein Regel-Ungetüm einlassen würden wie das normale SR. Aber ich habe, auch nachdem ich den Threat hier gelesen hab, atm etwas Bauchschmerzen mir ein Buch zu kaufen, in dem es scheinbar doch noch etliche kleine Fehler und Unklarheiten gibt.



#40 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.832 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2017 - 09:12

Ich glaube eine offizielle Info gibt es nicht. Eine erratierte Druckauflage hängt vermutlich von den Verkaufzahlen der Erstauflage ab... keine Ahnung wie sich das Anarchy Buch verkauft hat.

 

Ich hoffe ja wenigstens auf ein PDF Errata oder ein Errata-Dokument. Aber da es selbst für Datenpfade, Asphaltkrieger und Bodyshop noch kein Errata gibt...  :angry:


"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

"Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: Durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste!"

 

Konfuzius


#41 Konstantin

Konstantin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.432 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2017 - 11:18

Es kommt immer erst dann ein Errata PDF wenn die aktuelle Auflage ausverkauft ist und eine neue Auflage gedruckt wird. Asphaltkrieger und BodyShop wurden deshalb noch nicht oft genug verkauft für eine neue Auflage.
Der User nimmt alles zu 100% ernst und versteht 0% Sarkasmus. Außerdem tut er sich mit Akronymen schwer. Zusätzlich hat er eine verhärtete Denkweise und ist schwer zu überzeugen.

Für ein vereintes Tirol. Südtirol soll wieder in Österreich im Grenzverlauf eingezeichnet werden.

#42 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.832 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2017 - 11:35

Es kommt immer erst dann ein Errata PDF wenn die aktuelle Auflage ausverkauft ist ...

 

Ich hoffe du hast unrecht...


"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

"Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: Durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste!"

 

Konfuzius


#43 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.687 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2017 - 16:33

Es kommt immer erst dann ein Errata PDF wenn die aktuelle Auflage ausverkauft ist und eine neue Auflage gedruckt wird. Asphaltkrieger und BodyShop wurden deshalb noch nicht oft genug verkauft für eine neue Auflage.

Gibt es jetzt ein Errata für die beiden Bücher? Sie wurden ja gerade neu aufgelegt.

http://www.foren.peg...run-5/?p=530726

 

Daraus resultierend stelle ich die Frage nach einen Anarchy-Errata nochmal B)


  • _HeadCrash gefällt das

"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#44 Konstantin

Konstantin

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.432 Beiträge

Geschrieben 06. Dezember 2017 - 18:41

Ja das hat SirDoom schon auf Tanelorn gesagt. Diese Bücher bekommen dann ein Errata PDF aber Anarchy noch nicht da das noch nicht oft genug verkauft wurde um eine 2. Auflage zu rechtfertigen.
Der User nimmt alles zu 100% ernst und versteht 0% Sarkasmus. Außerdem tut er sich mit Akronymen schwer. Zusätzlich hat er eine verhärtete Denkweise und ist schwer zu überzeugen.

Für ein vereintes Tirol. Südtirol soll wieder in Österreich im Grenzverlauf eingezeichnet werden.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: anarchy, pegasus, fehler, errata

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0