Zum Inhalt wechseln


Foto

Neuigkeiten aus der Redaktion III. Quartal 2017


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
23 Antworten in diesem Thema

#1 Judge Gill

Judge Gill

    Chefredakteur

  • Admin
  • 7.506 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2017 - 16:07

Und nun ist der Juli gekommen und mit ihm die Wärme.

Sehr nette Abwechslung.

 

Und bei CTHULHU?

 

Erschienen sind

 

Mystiker & Magier (Softcover)

"Berufeband", der sich um diese Berufsgruppe von Investigatoren dreht.

 

und

 

S. Petersens Bestimmungsbuch der unaussprechlichen Kreaturen (Hardcover)

Die Übersetzung von S. Petersen's Field Guide to Lovecraftian Horrors

Wie schon gesagt - insbesondere wegen der erstklassigen Illustrationen bemerkenswert!

 

In diesem Quartal darf man erwarten:

 

Frisches Blut (Softcover)

= Softcover mit insgesamt 4 Abenteuern weitestgehend sehr neuer Autoren. Das sind

Im Schatten des Doms (von Julia Knobloch), Gaslichtabenteuer in Bamberg

Das Rauschen der Wellen (von Alexander Simm), Bodenseeregion 1920er

Electric Square Dance der Atom-Reptil-Bikini-Frauen in 3D!!! (überarbeitete Übersetzung), Texas, 1960er, "Bood Brothers" Stil

Blutiges Schäferstündchen (von Christopher Eckes und Martin Ziska), Nordamerika, NOW, One-Shot

 

(wie gesagt: DCC-Besucher könnten das eine oder andere Abenteuer wiedererkennen)

 

Für das IV. Quartal - vermutlich zur SPIEL - folgen dann noch:

 

Terra Cthulhiana - Bis ans Ende der Welt (Hardcover)

Arktis, Antarktis, Weltmeere, sowie Kampagnen-Steinbrüche

ziemlich deckungsgleich mit der (Hälfte der) Ausgabe von 2008.

 

Das Grand Grimoire der Mythos-Magie (Hardcover, farbig)

Übersetzung der ähnlich betitelten Neuerscheinung von Chaosium mit rund 600 Zaubern.

 

#####################################################################################

 

Fortgeschritten im Arbeitsprozess sind bereits:

 

Feind meines Feindes

Abenteuer-Softcover mit drei zusammenhängenden Abenteuern

 

PULP CTHULHU

Übersetzung des englischen Regelwerks

 

Stumm

Abenteuer-Softcover mit zwei längeren Abenteuern.

 

 

Gearbeitet wird zudem an:

 

Die oberen 10.000

(Berufeband, Nachfolger von Mystiker & Magier)

 

Grenzland

(deutsche Kampagne im Osten des Deutschen Reiches)

 

Apokalypsen

(Quellen- und Abenteuerband zum Thema "und was, wenn die Verhinderung des Übels gescheitert ist? Was spielen wir dann ...?")

 

#######################################################################

 

Für alle, die es interessiert: Gerade wurde der Autoren-Leitfaden aktualisiert online gestellt (an der üblichen Stelle, siehe eigene Neuigkeitenmeldung hier)

 

#######################################################################

 

Was das CTHULHU-Team gebrauchen könnte: 1 oder 2 zusätzliche Lektoren.

Während wir generell genug Autoren haben (aber mehr nie zu viele wären), ist es an der Lektorenfront etwas dünn geworden.

Kennst DU dich mit CTHULHU so gut aus, dass DU dir das Lektorien von Abenteuern zutrauen würdest?

 

Dann melde dich bei heiko.gill@pegasus-spiele.de

 

und wir schauen, was man da machen kann.

 

########################################################################

 

Ok,Fragen, Anmerkungen, Gedanken? Immer her damit!

*** Ich finde insbesondere XXX toll!

*** Ich vermisse XXX!

*** Wann kommt denn XXX?"

*** Ich hätte gern mehr / weniger / nur / gar nicht ... Hardcover / Softcover ...

usw. usw.

 

Sagt es mir. Ich will es wissen.


  • PacklFalk, tj, Seraph und 5 anderen gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#2 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • 789 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2017 - 09:13

Generell freut es mich dass da noch viel nach kommt/in Planung ist.

Meine kurz Meinung dazu anhand der Fragen von dir:
- Ich finde insbesondere frisches Blut (aufgrund der schönen Querbeetmischung (hach da werden "Cthulhus Ruf"-Erinnerungen hervorgerufen)) und die geplanten Settingvarianten toll (fehlt nur noch NOW ^^)
- Ich vermisse das Monsternachschlagewerk und NOW (sich wegduck)
- Wann kommt denn eigentlich der geplante Pulpband?
- Ich hätte gern mehr NOW-Abenteuer und generell eine gesunde Vielfalt abseits von 1920er (man ist auf einen guten Weg) sowie noch mehr Bände mit recht kurzen Abenteuern die nicht mehr als einen Abend brauchen (auch auf guten Weg). Außerdem noch mehr Kammerspielszenarios mit Augenmerk auf den Psychischen Aspekt.

 

Wie gesagt ist man auf einen guten Weg nicht nur 1920er zu bedienen


Bearbeitet von Lexx, 06. Juli 2017 - 09:17 .


#3 Judge Gill

Judge Gill

    Chefredakteur

  • Admin
  • 7.506 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2017 - 16:09

PULP könnte - wenn alles klappt - schon zur RPC 18 rauskommen.

Wir werden allerdings gegenüber der Chaosium Ausgabe 3 der 4 Abenteuer als Softcover auskoppeln.

Ich mag es ja nicht, wenn Regelbücher mit Abenteuern vollgestopft werden (weil man die sonst auch immer mitschleppen muss, wenn man das Buch bewegt)

 

Ein gesondertes Regelwerk zu NOW ist nicht in Planung, aber ich finde, dass man das auch mit dem grundregelwerk problemlos spielen kann.

An Abenteuern für NOW wird ja imemr wieder etwas geliefert ...


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#4 Seraph

Seraph

    Revolvermann

  • Mitglieder
  • 571 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2017 - 18:55

 

Apokalypsen

(Quellen- und Abenteuerband zum Thema "und was, wenn die Verhinderung des Übels gescheitert ist? Was spielen wir dann ...?")

 

 

Sehr cool! Endlich das Thema, auf das ich solange gewartet habe! :)

Wie kam es dazu? Ist das eine Übersetzung von Chaosium-Material oder was ganz Eigenes?


  • 123 gefällt das

I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

 

- Lord Byron: Darkness -


#5 Judge Gill

Judge Gill

    Chefredakteur

  • Admin
  • 7.506 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2017 - 18:04

Apokalypsen = ganz was eigenes.

 

Das Thema kam bei der vorletzten Redaktionssitzung auf und wurde beid er letzten in die "Produktionskette" eingeleitet. (Das klingt jetzt hoffentlich nicht schlüpfrig)


  • Sam Stonewall gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#6 Judge Gill

Judge Gill

    Chefredakteur

  • Admin
  • 7.506 Beiträge

Geschrieben 28. Juli 2017 - 04:59

Die Belegexemplare für "Frisches Blut" wurden inzwischen verschickt, der Band ist im Handel zu erhalten.Er hat 112 Seiten.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#7 Whizark

Whizark

    Newbie

  • Mitglieder
  • 2 Beiträge

Geschrieben 01. August 2017 - 10:48

Ich finde ses super das ihr uns regelmäßig mit neuem Stoff versorgt. Vor allem auf das Zauber-Buch und das zweite Terra Cthulhiana freue ich mich.

 

Was mir bisher fehlt (und soweit ich weiß auch in keiner anderen Version erschienen ist) ist ein Artefakte-Buch mit Artefakten die die Spieler auch benutzen können. Die paar im Grundregelwerk sind fast außschließlich nur als Plot-Device verwendbar. Ein schön bebildertes Buch -wie das Kreaturenbuch- mit allerlei Artefakten (vielleicht auch die aus den Abenteuerbänden) wäre sehr hilfreich.


Bearbeitet von Whizark, 01. August 2017 - 22:57 .

  • Seanchui und Seraph gefällt das

#8 TAFKAP

TAFKAP

    Kultist

  • Mitglieder
  • 797 Beiträge

Geschrieben 02. August 2017 - 07:26

Das wäre dann wohl die Neuauflage des "Necronomicon", da geht es neben Mythosbüchern eben auch um Mythosartefakte.


  • 123 gefällt das

Die Welt der Kunst und Fantasie ist die wahre, the rest is a nightmare.

Arno Schmidt


#9 Whizark

Whizark

    Newbie

  • Mitglieder
  • 2 Beiträge

Geschrieben 02. August 2017 - 16:22

Das wäre dann wohl die Neuauflage des "Necronomicon", da geht es neben Mythosbüchern eben auch um Mythosartefakte.

 

Ahh, das war lange vor meiner Rollenspielzeit (habe mit der 5. Edition angefangen). Kein Wunder das ich das nicht kenne.

Dann bitte eine Neuauflage davon aber evtl. erweitert mit mehr Artefakten als nur denen die Lovecroft in seinen Geschichten benutzt hat.

Ich kann mich dunkel erinnern das das auf der RPC letztes Jahr sogar angekündigt wurde wenn die Verkaufszahlen weiterhin so hoch bleiben. Und wenn man sieht wie viel ihr noch geplant habt dann ist das wohl der Fall.



#10 Judge Gill

Judge Gill

    Chefredakteur

  • Admin
  • 7.506 Beiträge

Geschrieben 02. August 2017 - 18:44

Es wird auch für die Edition 7 ein Buch über die mythosbücher geben (die Arbeiten haben begomnnen), aber das wird kein Mix mit Artefakten und Zaubern, sondern "für sich" sein.

 

Den Wunsch nach Artefakten kann ich aber nachvollziehen - das müsste dann allerdings ein eigenes Produkt werden.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#11 KAW

KAW

    Newbie

  • Mitglieder
  • 8 Beiträge

Geschrieben 09. August 2017 - 09:59

Danke für die Übersicht! Vor allem auf Terra Cthulhiana freue ich mich schon sehr!

Sind denn auch Neuauflagen von vergriffenen Büchern geplant? Als neue Spielleiterin ärgert es mich doch ein wenig, dass ich vor allem mit PDFs (ohne Drucker freundlichem Layout) arbeiten muss und viele häufig empfohlene Abenteuer nicht einmal als PDF erhältlich sind.

#12 Judge Gill

Judge Gill

    Chefredakteur

  • Admin
  • 7.506 Beiträge

Geschrieben 09. August 2017 - 11:38

@KAW

 

hinsichtlich der häufig empfohlenen Abenteuer möchte ich dich etwas beruhigen, sofern es sich um extrem alte Abenteuer handelt. Die Empfehlungen sind - realistisch betrachtet - häufig mit dem blick "was war das damals alles toll!" gegeben worden und würden einer realistischen Überprüfung nach heutigen Maßstäben nicht immer gerecht werden.

 

Neuauflagen - d.h. Neufassungen nach den aktuellen Regeln - wird es weiter geben, aber nicht rasend schnell, sondern nach und nach.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#13 KAW

KAW

    Newbie

  • Mitglieder
  • 8 Beiträge

Geschrieben 09. August 2017 - 17:12

Danke für die rasche Antwort, klingt gut (und momentan komme ich eh nicht nach, alles zu lesen was ich kaufe...).

#14 Judge Gill

Judge Gill

    Chefredakteur

  • Admin
  • 7.506 Beiträge

Geschrieben 09. August 2017 - 17:20

Danke für die rasche Antwort, klingt gut (und momentan komme ich eh nicht nach, alles zu lesen was ich kaufe...).

 

Da bist du nicht allein ...


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#15 Arkonia

Arkonia

    Newbie

  • Mitglieder
  • 6 Beiträge

Geschrieben 18. August 2017 - 18:14

Ich habe mich gerade gefragt, ob im Grand Grimoire auch die Zauber aus der Bestie enthalten sein werden. Und dann natürlich in die 7. Edition konvertiert. Das wäre echt gut, da ich im Moment diese Kampagne leite. Bei LeMonds Totenbeschwörung musste ich schon improvisieren. Das lag zwar nicht an der alten Edition, aber eine genauere Beschreibung der Zauber, wie ich sie im Grand Grimoire erwarte, könnte in solchen Fällen schon helfen.

 

Der SPIEL harrend ...






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0