Zum Inhalt wechseln


Foto

Neuigkeiten aus der Redaktion IV. Quartal 2017


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 7.679 Beiträge

Geschrieben 21. Oktober 2017 - 05:20

Hallo miteinander!

 

Die Messe SPIEL in Essen steht vor der Tür und mit ihr die aktuellen Neuerscheinungen für CTHULHU:

 

 

Terra Cthulhiana - Bis ans Ende der Welt (Hardcover)

Arktis, Antarktis, Weltmeere, sowie Kampagnen-Steinbrüche

ziemlich deckungsgleich mit der (Hälfte der) Ausgabe von 2008.

einzige Unterschiede, die mir aufgefallen sind

a) Der alte Kampagnen-Steinbruch "Die Rückkehr der Dunklen Engel" ist entfallen - das ist mir zu  uncthulhoid gewesen

b ) Der Kampagnen-Steinbruch über Asshessinen und Templer wurde inhaltich stark überarbeitet, damit er mit "Kreuzzüge" und den dortigen Beschreibungen kompatibel wird.

 

 

Das Grand Grimoire der Mythos-Magie (Hardcover, farbig)

Übersetzung der ähnlich betitelten Neuerscheinung von Chaosium, ergänzt um ca. 50 bis 75 Zauber aus deutscher Feder, dadurch Inhalt = rund 600 Zauber.

Veröffentlich in hochwertiger Ausführung, dafür aber auch zu dem Preis von 29,90 €.

 

 

#####################################################################################

 

Weit fortgeschritten im Arbeitsprozess sind bereits:

 

 

Feind meines Feindes

Abenteuer-Softcover mit drei zusammenhängenden Abenteuern (Kampagne).

 

Stummer Schrecken

Abenteuer-Softcover mit zwei längeren Abenteuern. Eines wird ein One-Shot sein.

 

PULP CTHULHU

Übersetzung des englischen Regelwerks.

Hierzu ist anzumerken, dass dash Chaosium-Buch 4 Abenteuer enthält, während unsere Übersetzung nur 1 enthalten wird. Die anderen dreie rscheinen zeitversetzt als Softcover.

Geplante Veröffentlichung zur RPC 2018 (Mai)

 

 

Gearbeitet wird außerdem an:

 

Die oberen 10.000

(Berufeband, Nachfolger von Mystiker & Magier)

 

Grenzland

(deutsche Kampagne im Osten des Deutschen Reiches)

 

Apokalypsen

(Quellen- und Abenteuerband zum Thema "und was, wenn die Verhinderung des Übels gescheitert ist? Was spielen wir dann ...?")

unter den enthaltenen Abenteuern dürfte ein One-Shot sein.

 

und zwei weiteren Abenteuer-Softcovern mit Abenteuern, die in Deutschland bzw. den USA spielen.

Auch hier ist mindestens ein One-Shot dabei.

 

Begonnen wurde mit

 

De Vermis Mysteriis

Das wird die Neuausgabe des alten "Necromomicon", wobei es gezielt um Mythos-Bücher gehen wird, nicht um Zaubersprüche oder Artefakte. Und natürlich auf den aktuellen Stand gebracht.

Die Fertigstellung ist aber frühestens zur SPIEL 2018 zu erwarten.

 

#######################################################################

 

Im letzten Quartal gab es eine Riesendiskussion und Abstimmung zum Thema "Wie viele One-Shots sollen in den Abenteuer-Softcovern eines Jahres enthalten sein. Die Resonanz war geradezu überwältigend! (Siehe hier im Forum)

Als Konsequenz wird die "Produktionsunterbrechung" auf dem Gebiet der One-Shots minimal sein, für die Kunden wahrscheinlich gar nicht spürbar.

Als ganz grobe Faustregel kann man vielleicht davon ausgehen, dass jährlich (mindestens) drei One-Shots veröffentlicht werden.

 

#######################################################################

 

Im Arbeitsbereich "Lektorat" haben im letzten Quartal mehrere Personen Kontakt mit mir aufgenommen und teilweise schon im "Echtzeittest" ihre ersten Lektorate absolviert; man kann davon ausgehen, dass sich das CTHULHU-Team wieder ein wenig vergrößern wird auf diese Weise. Das ist natürlich auch deswegen eine gute Nachricht, weil dadurch noch zeitnaher an den Texten weitergearbeitet werden kann, wenn die Autoren sie fertiggestellt haben.

 

Darum ist jetzt auch der richtige Moment, daran zu erinnern: Wenn jemand gern für CTHULHU schreiben möchte ... einfach mal mit mir Kontakt aufnehmen und ddarüber sprechen! Gern per E-Mail unter heiko.gill@pegasus-spiele.de

 

 

########################################################################

 

Und abschließend wie gewohnt:

Ok,Fragen, Anmerkungen, Gedanken? Immer her damit!

*** Ich finde insbesondere XXX toll!

*** Ich vermisse XXX!

*** Wann kommt denn XXX?"

*** Ich hätte gern mehr / weniger / nur / gar nicht ... Hardcover / Softcover ...

usw. usw.

 

Sagt es mir. Ich will es wissen.


  • Tom, POWAQQATSI, Argant1800 und 5 anderen gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#2 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 21. Oktober 2017 - 14:05

Mich würde noch interessieren, ob die neuen Abenteuerbände Übersetzungen sind oder neues Material aus Deutschland.

 

Gibt es vielleicht auch schon Pläne für die Gewinner dieser Umfrage?

 

http://www.foren.peg...rage-kampagnen/

 

Ganz besonders würde ich mich über eine schöne Neuauflage der Orient Express-Kampagne freuen (analog zur letzten der Originalversion, die sehr erfolgreich auf Kickstarter lief (vielleicht könnte eine deutsche Version ja auch dort finanziert werden, minimiert das Risiko für Pegasus, auf den Exemplaren sitzen zu bleiben) und natürlich eine überarbeitete (!) Neuauflage von "In Nyarlathoteps Schatten" - am besten unter Einbeziehungen von Leuten, die die Kampagne schon geleitet haben, um die bestmögliche Version herauszubringen und einige der Probleme der alten Kampagne auszubügeln.


  • Hasturs Erbe gefällt das

#3 Seraph

Seraph

    Revolvermann

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 580 Beiträge

Geschrieben 21. Oktober 2017 - 17:04

Schön, dass der Entwicklungsprozess der neuen Bücher für Cthulhu von dir so transparent gehalten wird, das finde ich nicht selbstverständlich!

Ist es geplant, in den nächsten Jahre eine neue Kampagne (ggf. auch mehrteilig wie bei der Bestie, OE oder BdW) herauszubringen?


  • Hasturs Erbe und Khenkhen gefällt das
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

#4 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 7.679 Beiträge

Geschrieben 21. Oktober 2017 - 19:41

Die Abenteuer in den Softcovern sind weitgehend deutsche Originale. Es kommen aber hier und dort einzelne Übersetzungen hinein.

 

Wiederveröffentlichung von Kampagnen: Da ist noch keine Entscheidung gefallen. (Auf der SPIEL in der nächsten Woche bzw. bei einem Redaktionstreffen im Februar wird es dazu aussagekräftige Entscheidungen geben. Davon gehe ich jedenfalls aus)

 

Generell zu Kampagnen: Von mehrbändigen Veröffentlichungen bin ich inzwischen ziemlich weit weg.

Ich würde beispielsweise "Die Bestie" heute ohne die ganzen Regionalia als 1 Buch herausbringen.

 

Erscheinen wird "Feind meines Feindes" = Kampagne aus 3 Abenteuern (die aber - das verrate ich einfach schon mal - mit einem weiteren Dreiteiler fortgesetzt werden könnte)

 

In Arbeit ist "Grenzland", das ist ebenfalls eine eigene Kampagne. Da ist der Termin aber nicht vor der SPIEL 2018 ...


  • Bartimäus gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#5 FelixA

FelixA

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 22. Oktober 2017 - 09:34

Was ist denn ein Kampagnen-Steinbruch?

 

Und gibt es für "Feind meines Feindes" ein grobes Erscheinungsdatum?



#6 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 7.679 Beiträge

Geschrieben 22. Oktober 2017 - 11:30

Kampagnen--Steinbruch: Eine recht offen gehaltene Beschreibung eines Themas, die den Spielleiter dabei unterstützen soll, seine eigenen Ideen darin umzusetzen.

Kannd as vielleicht jemand etwas ausführlicher erläutern?

 

Feind meines Feindes: ca. Februar 2018


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#7 elas

elas

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 05. November 2017 - 01:46

Die angekündigten Bände klingen alle vielversprechend. Auf Apokalypsen bin ich sehr gespannt. Meine Gruppe ist bei der letzten Kampagne (Götterdämmerung) mit Bravour gescheitert und ich habe noch Schwierigkeiten, das so einzubauen, wie ich gerne würde. Vielleicht gibt der Band ja Anregungen :)

Ich habe eine Frage bezüglich der von Chaosium vorgestellten Kampagne um die Masken des Nyarlathoteps. Kann man damit rechnen, dass diese auch ins Deutsche übersetzt wird, oder sollte man sich da um eine englische Ausgabe bemühen, sobald diese erscheint?


Ein Ort des Glaubens ist ein Gefängnis der Gedanken.

#8 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 7.679 Beiträge

Geschrieben 05. November 2017 - 07:29

Masks of Nyarlathotep werden wir übersetzen, sobald wir dafür das Material von Chaosium erhalten!


  • Bartimäus gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#9 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 05. November 2017 - 11:07

Das sind mal gute Nachrichten für uns Freunde der klassischen Cthulhu-Kampagnen! Vielen Dank!



#10 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 06. November 2017 - 17:31

Masks of Nyarlathotep werden wir übersetzen, sobald wir dafür das Material von Chaosium erhalten!

 

Weiß man schon, ob es eine REINE Übersetzung wird, oder wird die deutsche Ausgabe ergänzt oder verändert? Jetzt wäre doch die Gelegenheit, alle SLs hier zusammenzutrommeln, die die Kampagne schon geleitet haben, um Verbesserungen einzubauen oder SL-Tips für Stellen an denen es beim Leiten hakte.



#11 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 7.679 Beiträge

Geschrieben 06. November 2017 - 18:43

Es wird generell eine Übersetzung sein, da es nicht das ist, was die SLs geleitet haben, wäre da auch der Input diskutabel.

Aber Probleme aus der Praxis (früherer Textfassungen) müssen ja nicht zwingend ausgemerzt sein (wenn sie niemand bemerkt hat bei Chaosium).

Von daher finde ich die Idee sehr interessent!

 

Zu gegebener Zeit wäre eine "Wo-hat-es gehakt"-Sammlung bei der Übersetzung sicher sehr hilfreich.

 

Finde ich gut, die Idee!


  • POWAQQATSI und Bartimäus gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#12 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 06. November 2017 - 19:10

Freut mich, einen guten Denkanstoß gegeben zu haben. :)


  • POWAQQATSI gefällt das

#13 TAFKAP

TAFKAP

    Kultist

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 821 Beiträge

Geschrieben 07. November 2017 - 09:33

Ich hoffe, dass dabei auch das ca. 572 Seiten umfassende (Fan)Werk "Masks of Nyarlathotep Companion" von Bret Kramer et al, Innsmouth House Press 2013, Verwendung finden wird.

Dort haben Spielleiter aus umfangreichen Spieltests Tipps für künftige Spielleiter erarbeitet und zusammengefasst sowie die Kampagne zu einem wahrhaft epischen Ausmaß erweitert.

Es werden Vorschläge gemacht von drastischen Änderungen wie dem Weglassen wichtiger NSCs bis hin zu an die eigene Gruppe angepasste Zeitungsartikel.


Die Welt der Kunst und Fantasie ist die wahre, the rest is a nightmare.

Arno Schmidt


#14 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 7.679 Beiträge

Geschrieben 07. November 2017 - 11:38

Das wird sich finden.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#15 Sascha79

Sascha79

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 09. November 2017 - 11:21

Mich interessieren besonders "Grenzlande" und "Der Feind meines Feindes".

 

Da "Der Feind meines Feindes" schon weit fortgeschritten scheint, hierzu zwei Fragen: 

- Wo spielen die Abenteuer geographisch?

- Kann schon verraten werden, worum es im Groben bei den drei Abenteuern geht?






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0