Zum Inhalt wechseln


Foto

"The Burning Stars" - Jemand Erfahrungen damit?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Mondsänger

Mondsänger

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge

Geschrieben 10. November 2017 - 14:13

Hallo zusammen,

 

Ich wollte Anfang Dezember das Abenteuer "The Burning Stars" aus dem Chaosium Band "Terrors from Beyond" für das Weihnachtsspecial meiner Rollenspielgruppe leiten. Nun ist das Ganze ja nicht unbedingt einfach zu leiten. Von daher dachte ich, ich wende mich mal an die erfahrene Community hier. Hat jemand das Ding schonmal geleitet und hat ggf. ein paar Tipps für mich? Dinge auf die man achten sollte? Freue mich über jede Rückmeldung :-) 


Bearbeitet von Mondsänger, 10. November 2017 - 14:14 .

  • POWAQQATSI gefällt das

#2 POWAQQATSI

POWAQQATSI

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 237 Beiträge

Geschrieben 13. November 2017 - 23:50

Der Star Wars Chef hat das schon geleitet - und hatte mir das (nicht nur das) empfohlen :) 



#3 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 331 Beiträge

Geschrieben 14. November 2017 - 21:39

Ich kenne es leider nicht. :(


"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#4 123

123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.370 Beiträge

Geschrieben 14. November 2017 - 22:55

Will ich auch seit längerem leiten. Hier ein (kurzer) Eindruck.


Ceterum censeo: Es sollte (zumindest für Forenspieler) einen "Gefällt-mir-nicht"-Button (kurz: GeMiNi) geben :P.

#5 Mondsänger

Mondsänger

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge

Geschrieben 15. November 2017 - 16:01

Den habe ich gesehen :-) Trotzdem danke für den Link. 

 

Ich bin jetzt mit der ersten Vorbereitungsrunde durch und werde mich mal so langsam dran machen die entsprechenden Props vorzubereiten. Das Abenteuer klingt auf jeden Fall nach einem sehr lohnenden Oneshot. Allerdings ist es kein Leichtgewicht in der Vorbereitung . . 



#6 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 331 Beiträge

Geschrieben 15. November 2017 - 21:38

Bitte berichte danach!


"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#7 123

123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.370 Beiträge

Geschrieben 15. November 2017 - 22:37

https://www.audible....asin=B00HVFFSCC

 

Die hier - zumindest Teil 1 - fand ich für die Stimmung (so wie ich mir das AB beim Leiten stellenweise vorstellen kann) ganz inspirierend.

 

Bericht = +1 ;)


Ceterum censeo: Es sollte (zumindest für Forenspieler) einen "Gefällt-mir-nicht"-Button (kurz: GeMiNi) geben :P.

#8 Mondsänger

Mondsänger

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge

Geschrieben 16. November 2017 - 11:31

Die Bücher habe ich tatsächlich damals gelesen, als sie rauskamen, :-) Das Spiel findet am 02.12 statt danach werd ich mal einen Bericht schreiben. 


  • JaneDoe und 123 gefällt das

#9 Mondsänger

Mondsänger

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2017 - 13:21

Also das Spiel hat am Samstag stattgefunden und war mit knapp 8 1/2 Stunden Laufzeit ein wahres Monstrum von Oneshot. obwohl eine komplette Nebenlinie der Handlung gestrichen wurde. Es gab direkt im Anschluss und auch an den folgenden beiden Tagen sehr positives Feedback zu der Runde. Es scheint also die Mühe wert gewesen zu sein, ein so anspruchsvolles Szenario an den Spieltisch zu bringen. Ich werde die Tage mal einen ausführlichen Bericht mit ein paar Fotos der Props machen, die so zum Einsatz kamen.


  • Tom, JaneDoe und 123 gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0